Bergisch Birdnet - Meldungen aus 2012

Kraniche
09.12.2012
Wipperfürth, Ortsteil Wipperfeld, 3 km südlich, 14:50 Uhr, 200 Kraniche und 14:53 Uhr 300 Kraniche.
und 11.12.2012
Kürten-Bechen, 11:35 Uhr, 110 Kraniche in zwei Schwärmen. Einer nutzte die aufsteigenden Winde zum Höhersteigen.
28.12.2012
Kürten-Bechen-Herweg: Raubwürger auf "Ansitz".
29.12.2012
Bergisch-Gladbach-Zentrum: Durch Alarmruf einer Rabenkrähe einen Wanderfalken im Gleitflug gesehen.
Hubert Gerstner

Wir haben heute, den 29.12.2012 beim Wildschweingehege am Flehbach (Kölner Stadtwald/Königsforst, Nähe Rath/Heumar) zwei Kolkraben beobachtet. Besonderheit war, dass sich zuerst der eine Kolkrabe auf den Rücken eines Keilers gesetzt hat. Der Keiler hat sich dann hingelegt. Hierauf fing der Rabe sofort an, in dem Fell des Keilers zu picken. Der Keiler ließ sich das gern gefallen. Als der erste Kolkrabe weg war, setzte sich der zweite Rabe auf den Keiler und machte dasselbe. Allerdings kürzer. Dann flogen sie weg.
Wilfried Ottenberg

16.12.2012, Much-Herrenteich: 17 Gänsesäger, 2 Krickenten, 1 Silberreiher, 1 m Spießente und 123 Stockenten.
16.12.2012, stark vereiste Teiche von Burg Herrnstein: 1 Eisvogel, 1 Graureiher, 8 Höckerschwäne, 16 Kanadagänse, 2 Silberreiher, 58 Stockenten und immer noch 2 Waldwasserläufer.
Manfred Hinterkeuser

25.10.2012, Rösrath, Kupfersiefental, frische Schleiereulen-Rupfung;
26.10.2012, Rösrath-Stümpen, am S-Bahnhof ruft ein Mittelspecht;
08.11.2012, Wahner Heide, Tongrube (SU), u.a. 2 Kolkraben, 1 Rohrammer, 1 Bergfink, 11 Birkenzeisige, 1 Trompetergimpel;
09.11.2012, Rösrath, Sülz unterhalb Menzlingen: u.a. 1 Eisvogel u. 1 Gebirgsstelze; eine weitere G. an der Kupfersiefer Mühle; 1 Girlitz überfliegt R.-Hasbach;
10.11.2012, R.-Brand ca. 40 Bergfinken;
16.11.2012, Rösrath-Brand, 1 überfl. Silberreiher;
19.11.2012, Lohmar (SU), 2-3 Kohlmeisen mit Vollgesang
23.+24.11.2012, R.-Brand, 2 Sperber;
25.11.2012, R.-Lüghausen, 1 Mittelspecht
08.12.2012, R.-Brand, 1 Kolkrabe;
Thomas Stumpf

Kranichzüge
26.10.2012:
11:35 240 Ex. über R.-Brand
12:15 350 Ex....
14:08 120 Ex. über R.-Großbliersbach
14:25 70 Ex. ....
30.11.2012:
14:20 450 Ex. über R.-Brand
06.12.2012:
15:58 130 Ex. über R.-Forsbach
08.12.2012:
15:06 250 Ex. über R.-Brand
16:40 75 Ex....
16:42 70 Ex.....
Thomas Stumpf

Kranichzüge Oberbergischer Kreis
29.11.2012, 14.32 Uhr, 98 Ex., Lindlar, Flugrichtung SW
29.11.2012, 14.32 Uhr, 175 Ex., Lindlar, Flugrichtung SW
29.11.2012, 14.33 Uhr, 140 Ex., Lindlar, Flugrichtung SW
29.11.2012, 14.33 Uhr, 88 Ex., Lindlar, Flugrichtung SW
Christoph Buchen

Bensberg 29.11.2012, 14.10h, über Hindenburgplatz/B 55 über 500 Kraniche Richtung Südwest.
Walter Pfankuchen

25.11.2012, Dhünntalsperre, Vorsperre Große Dhünn: 1 weibliche EIDERENTE (direkt vom Damm aus zu sehen), 10 Pfeifenten, 71 Stockenten, 3 Tafelenten, 1 Schellente, 2 Reiherenten, 6 Höckerschwäne, 17 Haubentaucher, 7 Zwergtaucher, 11 Nilgänse, 34 Graugänse, 35 Kanadagänse, 1 Silberreiher, 3 Graureiher, 5 Kormorane, ca. 500 Blässhühner,
Reiner Schmiegelt

19.11.2012 Bruchertalsperre: 4 weibliche Mittelsäger, schwimmend und ruhend, Gefiederpflege, wahrscheinlich Erholung nach langem Flug.
Sandra Hövel, Björn Maaß

Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto.

18.11.2012, Much-Herrenteich: 1 Eisvogel, 1 Gänsesäger, 10 Krickenten und 8 Stockenten.
18.11.2012, Teiche von Burg Herrnstein: 4 Blässhühner, 1 Eisvogel, 3 Graureiher, 2 Haubentaucher, 13 Höckerschwäne, 2 Kanadagänse, 6 Kormorane, 6 Nilgänse, 9 Reiherenten, 4 Silberreiher, 165 Stockenten, 1m Tafelente, 2 Waldwasserläufer und 2 Zwergtaucher.
Manfred Hinterkeuser

Kranichmeldungen von Christoph Buchen:
13.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 18:45 h, Nümbrecht
13.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 21:30 h, Friesenhagen-Helmert
14.11.2012: 3 Züge mit 500 Tieren um 16.10 h (Richtung SW), Morsbach
14.11.2012: 7 Züge mit 500 Tieren um 16.17 h, Morsbach-Appenhagen
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 17:28 h, Morsbach
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 17:30 h, Morsbach-Lichtenberg
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 17:45 h, Reichshof-Wildbergerhütte
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 18:10 h, Morsbach-Zinshardt
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 18:45 h, Friesenhagen
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 18:50 h, Morsbach
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 19:00 h, Morsbach-Zinshardt
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 19:15 h, Morsbach
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 19:30 h, Morsbach-Zinshardt
14.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 20:30 h, Morsbach-Lichtenberg
15.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 16.40 h, Morsbach-Zinshardt
15.11.2012: 1 Zug mit ? Tieren um 16.49 h, Morsbach-Appenhagen
15.11.2012: 1 Zug mit 3 Tieren um 19.48 h, Morsbach

19.10.2012, Rösrath-Brand, 1 Kleinspecht; Bergisch-Gladbach-Schildgen, 12 Rotmilane überfliegend (Beobachter: Herr Breuer, Schildgen);
21.10.2012, Rösrath-Brand, 1 Mittelspecht am Futterhaus; ca. 3 Dohlen überfliegend;
Thomas Stumpf

23.10.2012, Wahner Heide, Hasbacher Wiese: am Rande eines Erlenbruchwaldes fanden Jeroen van der Kooij und ich eine Wasserrallen-Rupfung;
Thomas Stumpf.

Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto.

10.11.2012, Bergisch Gladbach-Bensberg, Saaler Mühle: 64 Stockenten, 21 Kanadagänse, 12 Teichhühner, 26 Kormorane, 5 Graureiher, 1 Silberreiher, 1 Zwergtaucher, 1 Eisvogel, 1 Sumpfmeise,
Reiner Schmiegelt

09.11.2012 Aggerstau Brunohl: Eine weibliche Moorente!
Kopfform übereinstimmend, dunkles Auge, heller Bauch, leuchtend weißer klar abgegrenzter Unterschwanz. Weiterhin gab es einen adulten Zwergtaucher mit zwei noch recht jungen Pulli, zwei singende Wasseramseln, einige Gebirgsstelzen, einen Eisvogel und einen Grünspecht. Erstaunlicherweise waren weder Kormorane noch jegliche Gänsearten zu sehen...
Sandra Hövel & Björn Maaß

01.11.2012, Much-Herrenteich: 29 Kanadagänse, 1 Nilgans, 2 Graureiher, Stockenten.
03.11.2012, Grünland bei Schloss Ehreshoven: 3 Graureiher, 1 Raubwürger.
05.11.2012, Trerichsweiher: 2 Höckerschwäne, 19 Kormorane, 1 Graureiher, Blässhühner, Stockenten.
06.11.2012, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid, in meinem Garten: Kleiber, Sumpf/Weidenmeisen, Kohlmeisen, Blaumeisen, 1 Tannenmeise, Grünfinken, Buchfinken, Gimpel, Amseln, 1 Feldsperling, 2 Rotdrosseln, 1 Mittelspecht.
Ralph Schöpwinkel

03.11.2012, Dhünntalsperre: Der Sterntaucher hält sich immer noch in der Nähe der Vorsperre Große Dhünn auf. Seit dem 09.06.2011 ist hier ein Sterntaucher zu beobachten. Vermutlich immer dasselbe Individium. Weiterhin u.a. 2 Schellenten, ca. 40 Pfeifenten und 26 Schnatterenten.
Reiner Schmiegelt, Sandra Hövel, Björn Maaß.

25.10.2012, Much-Herrenteich: 0,4 Gänsesäger, 1 Graureiher.
30.10.2012, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid: neben Kohl-, Blau und Sumpfmeisen, Grünfinken, Buchfinken sowie 1 Gimpel, 1 Kleiber, 1 Buntspecht, 1 Feldsperling und 1 Eichelhäher auch 2 Bergfinken.
31.10.2012, Much-Herrenteich: 1 Silberreiher, 6 Graureiher, ca. 10 Stockenten.
Ralph Schöpwinkel

Am 26. und 27. Oktober 2012 konnte ich über Hückeswagen insgesamt ca. 3900 ziehende Kraniche zählen. Am 26.10 waren es ca. 2900 in 13 Zügen zwischen 13.35 und 15.35 Uhr, am 27.10 waren es ca. 970 in 3 Zügen zwischen 13.30 und 14.05 Uhr. Ausserdem zogen am 26.10. 38, 19 und 43 Kormorane wupperaufwärts. Am selben Tag waren 29 Schnatterenten und 2 Bekassinen auf dem Beverteich sowie 2 Pfeif- und 6 Löffelenten und 1 Lachmöwe auf der Bevertalsperre. Am 27.10.waren 2 Rotmilane bei Hückeswagen-Wüste und 1 Birkenzeisig zog über Hückeswagen.
Peter Herkenrath

Wahner Heide Geisterbusch - 27.10.2012:
1 Fischadler im Überflug
Das eigentliche Beobachtungsziel des Tages waren jedoch die Kraniche:
Kranichzüge von ca. Nordost nach Südwest , relativ hoch, bei klarem Himmel.
16:26 Uhr 92 Kraniche
16:29 Uhr 144 Kraniche
16:31 Uhr 187 Kraniche
16:39 Uhr 328 Kraniche
16:45 Uhr 323 Kraniche
16:49 Uhr 263 Kraniche
16:53 Uhr 24 Kraniche
16:59 Uhr 213 Kraniche
17:14 Uhr 170 Kraniche
17:16Uhr 79 Kraniche
17:25 Uhr 598 Kraniche
17:30 Uhr 70 Kraniche
17:41 Uhr 299 Kraniche
Summe 2790 Kraniche
Anja Silvia Hoff

Gesehen wurden am 26.10.2012 die folgenden Kranichzüge alle über dem nördlichen Stadtgebiet von Radevormwald:
11:40 Uhr ca. 300 Stück, 12:55 ca. 250, 13:00 ca. 250, 13:10 ca. 200, 13:30 ca. 280, 14:30 ca. 300, 14:35 ca. 80, 15:30 ca. 100 und 16:10 ca. 180. Bei 2 Zügen war die Zugrichtung Süden, bei allen anderen wie üblich Richtung Südwest.
außer den genannten wurden noch drei Züge nur gehört, waren aber nicht zu sehen, weil sie offenbar oberhalb der tiefliegenden Wolkenuntergrenze flogen.
Peter Dahlhaus

22.10.2012, Neunkirchen-Seelscheid, südöstlich Mohlscheid, um 17:41 Uhr ca. 70 Kraniche in 1 Formation, nach SW ziehend.
Ralph Schöpwinkel

Kranichmeldungen von Christoph Buchen:
01.10.2012: 1 Formation mit 67 Tieren um 19:00 h, Morsbach-Lichtenberg
09.10.2012: 1 Formation mit? Tieren um 22:30 h, Morsbach
20.10.2012: 1 Formation mit 25 Tieren um 11:10 h, Drolshagen-Halbhusten
20.10.2012: 1 Formation mit 150 Tieren um 16:15 h, Wiehl-Bomig
21.10.2012: 1 Formation mit 25 Tieren um 15:10 h, Morsbach-Zinshardt
21.10.2012: 1 Formation mit 10 Tieren um 17:10 h, Wenden-Rothemühle
21.10.2012: 1 Formation mit 43 Tieren um 18:50 h, Morsbach
21.10.2012: 1 Formation mit ? Tieren um 20.35 h, Morsbach

Ca. 180 durchziehende Kraniche Richtung Südwest am 21.10.2012 um 16:55 h über Radevormwald.
Peter Dahlhaus

20.10.2012, Bergisch Gladbach-Bensberg, Saaler Mühle: 1 Zwergtaucher, 1 Eisvogel, 2M Tafelenten, 51 Stockenten, 14 Teichhühner, 15 Kanadagänse, 1 Graugans, 3 Graureiher, 9 Kormorane, an der Grube Cox ebenfalls 1 Eisvogel. Über meinem Garten in Bergisch Gladbach-Heidkamp konnte ich einen ausgesprochen starken Vogelzug beobachten. Nahezu ununterbrochen zogen am Vormittag einzelne Vögel oder kleine und auch größere Trupps über mich hinweg. Von Finken über Drosseln, Ringeltauben und Stare bis zu Greifvögeln (u.a. 4 Rotmilane) waren einige Arten vertreten.
21.10.2012, Bergisch Gladbach-Heidkamp: Um 18:00 zogen 170 Kraniche Richtung Südwest über meinen Garten.
Reiner Schmiegelt

18.10.2012, Much Herrenteich: 6 Stockenten, 2 Graureiher, 1 Kormoran, nördlich des Herrenteiches 2 Rotmilane kreisend, 1 Kolkrabe in Richtung Kreuzkapelle überfliegend.
21.10.2012, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid, um ca. 19:10 Uhr waren Kranichrufe zu hören, nach Angaben eines Nachbarn 1 Formation die nach SW zog.
Ralph Schöpwinkel

Feuerwehrleute retten gefangenen Uhu
In Lohmar-Neuhonrath wurde ein Uhu von der Feuerwehr aus einem Lüftungsschacht befreit.
Quelle: http://www.ksta.de/lohmar/tierischer-einsatz-feuerwehrleute-retten-gefangenen-uhu,15189212,20604862.html (Rhein-Sieg-Anzeiger, 16.10.2012, S.29)

14.10.2012, Teiche von Burg Herrnstein: u.a. 18 Graureiher, 17 Kormorane, 4 Krickenten, 2 Pfeifenten, 13 Reiherenten, 1 Schwarzspecht, 2 Silberreiher, ca. 150 Stockenten, 1 w Tafelente, 2 Waldwasserläufer und 10 Zwergtaucher.
Manfred Hinterkeuser

13.10.2012, Bergisch Gladbach-Bensberg, Saaler Mühle: 16 Teichhühner, 32 Stockenten, 10 Kanadagänse, 5 Graureiher, 6 Kormorane, 1 Eisvogel, 1 Gebirgsstelze. Über meinen Garten flogen heute [13.10.2012] drei hier sonst selten zu sehende Dohlen.
Reiner Schmiegelt

Ich mochte es kaum glauben, aber heute am 07.10.2012 um 11:30 flogen ca. 100 Kraniche über Radevormwald Richtung Südwest.
Peter Dahlhaus

03.10.2012, Overath-Oberauel, 1 Mittelspecht;
Thomas Stumpf

06.09.2012, Kupfersiefental bei Rösrath-Großbliersbach: 0,1 Gartenrotschwanz, 1 Kleinspecht, 1 Rotmilan, ca. 5 Feldsperlinge, 50-100 Rauchschwalben;
07.09.2012, 2 Kolkraben über R.-Brand;
08.09.2012, ca. 35 Mehlschwalben bei Berg.-Gladbach-Birkerhof; GRUBE WEISS (Berg.-Gladb.): 1 Teichhuhn, 1 Grünspecht, von Habicht verfolgt;
17.09.2012, 1 Gebirgsstelze an der KUPFERSIEFER MÜHLE (Rösrath); an der Sülz bei R.-MENZLINGEN 1 Eisvogel und 1 Birkenzeisig; im GEISTERBUSCH (WAHNER HEIDE) 1 Braunkehlchen;
18.09.2012, GEISTERBUSCH (WAHNER HEIDE): 7 Heidelerchen, 1 Wiesenpieper, 6 Braunkehlchen; im KUPFERSIEFENTAL bei Großbliersbach 1 Braunkehlchen, 1 Turmfalke, ca. 35 Misteldrosseln;
19.09.2012, GEISTERBUSCH (WAHNER HEIDE): 4 Wiesenpieper;
20.09.2012, GROSSBLIERSBACH (RÖSRATH): 2 Rotmilane, 1 Baumfalke, ca. 50 Rauchschwalben, ca. 20 Mehlschwalben, 4 Mäusebussarde;
21.09.2012, GEISTERBUSCH (WAHNER HEIDE): 2 diesj. Gartenrotschwänze;
am 25.09.2012 am selben Ort 10 Heidelerchen, 1 Turmfalke, 1 Braunkehlchen;
am 26.09.2012 hier 1 Grauschnäpper, 12 Misteldrosseln u. 1 Wiesenpieper;
29.09.2012, HOFFNUNGSTHAL, mind. 7 durchziehende Singdrosseln, 11 Kernbeißer; bei GROSSBLIERSBACH 1 Rotmilan u. 6 Stieglitze;
30.09.2012, bei KÜRTEN-BOSBACH 2 Rotmilane u. 2 Bluthänflinge; bei K.-REUDENBACH ca. 100 diesj. Saatkrähen; bei K.-MÜLLERSOMMER auf einer gemähten Wiese 8 Mäusebussarde, 1 Rotmilan, mind. 12 Wiesenpieper, 1 Turmfalke u. mind. 20 Bachstelzen; bei K.-DELLING 2 Wacholderdrosseln; in der Feldflur ö. K.-PETERSBERG 4 Turmfalken, 1 Wiesenpieper; ca. 45 Graugänse über KÜRTEN nach N überfliegend;
Thomas Stumpf

28.09.2012, Aggerstau Ehreshoven I: 3 Teichhühner, ca. 20 Blässhühner, 2 Haubentaucher, 1 Graureiher, 1 Eisvogel, 1 Bachstelze, ca. 10 Stockenten.
Ralph Schöpwinkel

26.09.2012 12:30 Uhr Fischadler über Lohmar Ortsmitte im Überflug, bedeckter Himmel und leichter Regen, von Nordwest nach Südost.
Anja Silvia Hoff

23.09.2012, Much in der Umgebung des Spielberges: am Spielberg ein Steinschmätzer, bei Much-Hohn 5 Steinschmätzer auf Pfosten. Außerdem flogen ständig zwei Rotmilane und mehrere Rauchschwalben umher.
Manfred Hinterkeuser

Heute (16.09.2012) am späten Nachmittag gegen 18 Uhr:
Wir fotografierten gerade 3 Rotmilane bei Lohmar Hausen da tauchte in viel größerer Höhe ein Überraschungsgast auf: ein Fischadler im Überflug von NO nach SW.
Anja Silvia Hoff

Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto.

03.09.2012, Rösrath-Brand: in meinem Garten 1 Schwarzspecht und überfliegend 12 Fichtenkreuzschnäbel;
Thomas Stumpf

30.08.2012, Neunkirchen-Schöneshof: wo ich vor einigen Wochen noch einen Wespenbussard und Rotmilane sah, fand ich zwei Baumpieper, einen jungen Grauschnäpper, ein Neuntöterweibchen und zwei Steinschmätzer.
31.08.2012, Neunkirchen: in meinem Garten hält sich ab etwa 10 Uhr bis zum Abend ein Gartenrotschwanzmännchen auf. Es sucht Futter, badet im Teich und putzt sich.
Manfred Hinterkeuser

11.08.2012, Hennef-Happerschoß: noch 1 ad Neuntöter und 2 Jungvögel.
14.08.2012, Teiche von Ruppichteroth-Herrnstein: es hat in diesem Jahr mindestens sechs Reiherentenbruten gegeben, deren "Ergebnisse" ab Mitte Juli auf den Teichen zu sehen waren. Heute hatte ein Weibchen 8 Junge und ein anderes zwei Junge. Außerdem schwamm ein Nilganspaar mit 5 Jungen auf einem Teich; u. a. waren noch ein Eisvogel und drei Waldwasserläufer zu sehen. Ich vermisse allerdings Schwarzstörche und Zwergtaucher.
Manfred Hinterkeuser

04.08.2012, Wahner Heide, Geisterbusch
u.a.
mehrere Grauschnäpper
viele Schwarzkehlchen, einige im Jugendkleid
3 Neuntöter 2w/1m
1 Baumpieper
1 Rohrweihe
2 Baumfalken
Anja Silvia Hoff

06.08.2012: Waldbröl-Stadt: Gimpelbrut (drei juven.) ausgeflogen (Neststandort: Hainbuchenhecke ca. 3 m Höhe).
09.08.2012: Waldbröl-Herfen: vier Neuntöter (davon mind. zwei juven.), ein Rotmilan.
Reiner Stegemann

02.08.2012, Rösrath-Großbliersbach: 1,0 Sperber, außerdem einige Feldsperlinge, die wohl auch im Ort gebrütet haben;
03.08.2012, Rösrath-Brand: in meinem Garten mind. 3 Grauschnäpper, die z.T. sehr laut warnten; außerdem hier 0,1 Sperber und 1 Mittelspecht;
Wahner Heide, Umg. Tongrube: 1 Grauspecht;
Rösrath-Hasbach: 4 Kanadagänse auf den Hasbacher Wiesen;
04.08.2012, Rösrath-Hoffnungsthal: 1,0 Habicht, außerdem 1 Mauersegler (vorher hatte ich die letzten M. am 23.07. notiert);
Thomas Stumpf

31.07.2012, zwischen Nümbrecht-Grunewald und Niederbreidenbach: 1 Kuckuck (im 1. KJ) (Bild). Außerdem 1 Mäusebussard und 1 Turmfalke.
Ralph Schöpwinkel

28.07.2012, Bergisch Gladbach - Moitzfeld, Grube Weiß: nachdem ich am 11. Mai eine brütende Kanadagans gemeldet hatte, konnte ich heute eine Familie mit vier flüggen Jungvögeln beobachten, die vermutlich aus dieser Brut hervorgegangen sind; außerdem an beiden Weihern je ein ad. Teichhuhn mit Jungvögeln (Anzahl?), weiter 2 Zwergtaucher und 8 Stockenten sowie 2 überfliegende Fichtenkreuzschnäbel;
Thomas Stumpf

24.07.2012, Wahner Heide, Geisterbusch, auf der "Heidekoppel" die folgenden Arten: mind. 8 Ringeltauben, Kohlmeise, Bluthänflinge mit flüggen Juv., Kleiber, mehrere Wiesenpieper, Fitis (einer auch singend), 1 Grünspecht, 1 futtertragender Baumpieper, Gartengrasmücke, mind. 18 ad. Schwarzkehlchen, 1 Birkenzeisig, Blaumeise, 3 Heidelerchen, 2,0 Neuntöter;
24.07.2012, Rösrath-Großbliersbach u. Umg.: u.a. 1 Habicht, viele Ringeltauben in Getreide, 2 Goldammern, 1 Mittelspecht (im Wald zw. Groß- und Kleinbliersbach), 2 Rotmilane, 1 Grünspecht, mind. 2 Stieglitze, 2 Feldsperlinge, 1 Bluthänfling
Allgemein: dieses Jahr extrem wenige Beobachtungen von Weidenmeisen;
Thomas Stumpf

22.07.2012 (13.10 Uhr) Herkenrath-Hardt (Bergisch-Gladbach), zwei Schwarzstörche kreisend.
22.07.2012 (15.50 Uhr) Herkenrath-Hardt, zwei Baumfalken in Horstnähe attackieren Bussard.
H. Kolvenbach

Wir haben Samstagmorgen, 21.07.2012 gegen 7.00 Uhr von der City-Bahn aus einen Schwarzstorch auf der Wiese hinter dem Gehöft Kombach gesehen, weitere Einzelheiten konnten wir nicht erkennen.
Ulrich Spiegel

17.07.2012, 0,1 Turmfalke in der Feldflur bei Rösrath-Großbliersbach;
am 18.07.2012 auch noch ein Sperber im Ort;
21.07.2012, ca. 150 Ringeltauben bei Großbliersbach;
22.07.2012, Rösrath-Hasbach: eine der beiden weißen Rabenkrähen weiterhin anwesend;
Thomas Stumpf

19.07.2012
Much-Herrenteich: 1 Eisvogel, 1 Rotmilan.
21.07.2012
Umfeld Much-Klauserhof: 4 Mäusebussarde, 2 Kolkraben, 1 Rotmilan, viele Neuntöter.
Ralph Schöpwinkel

19.07.2012 Teiche von Ruppichteroth-Herrnstein, u. a. waren zu sehen: 2 Eisvögel, 4 Flussuferläufer und 3 Waldwasserläufer, 10 Höckerschwäne und ein Jungschwan, 18 Kanadagänse, 1 Reiherentenweibchen mit einem Jungen und 1 Schwarzstorch.
Manfred Hinterkeuser

18.07.2012, Wahner Heide (K), Paradeplatz, etwa 11 Heidelerchen, außerdem eine (sicher mehr) eben flügge HL, die nur wenige Meter fliegen konnte; Rösrath-Großbliersbach: 2 mal ein jagender Baumfalke, permanent 2-3 Rotmilane anwesend vom Brutplatz im Kupfersiefental;
Thomas Stumpf

18.07.2012 Gummersbach: Schwarzstorch und 8 min darauf Rotmilan überfliegen den Steinberg in östliche Richtungen.
Aggerstau Brunohl: 2 Flussuferläufer (Bild), der Eisvogel ist oft zu sehen, effektiv min. 2, Wasseramsel, 7 Schwanzmeisen und andere.
Björn Maaß


Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto.

Seltener Uhu stirbt an Stromschlag
In Neunkirchen-Seelscheid ist ein toter Uhu aufgefunden worden. Der Greifvogel war offensichtlich an einen Strommast verendet. Es war jedoch nicht der einzige Vogel, der an dieser Stelle zu Tode kam. Stromversorger sind verpflichtet ihre Masten umzurüsten.
Quelle: http://www.ksta.de/berggemeinden/unglueck-seltener-uhu-stirbt-an-stromschlag,15189216,16628668.html (Rhein-Sieg-Anzeiger, 17.07.2012, S.33)

12.07.2012, Herrenteich (Much):
4 Nilgänse, 12 Stockenten, 4 Graureiher, 1 Eisvogel. In der Nähe 3 Rotmilane.
12.07.2012, Aggerstau Brunohl:
Höckerschwäne mit Jungen, 1 Zwergtaucher, Mehlschwalben, Blässhühner mit Jungen, Stockenten mit Jungen, Reiherenten, 7 Graureiher, 3 Kormorane, 2 Nilgänse.
15.07.2012, Lohmar, Teiche bei Breidtersteegsmühle (Jabachtal): mehrere Nilgänse.
Ralph Schöpwinkel

Heute [13.07.2012], gegen 10:00 Uhr, suchte ein Schwarzstorch im Verlandungsbereich des "Badeteiches" (Ülfe-Stau bei Radevormwald-Dahlhausen) nach Nahrung.
Dietmar Fennel

[11.07.2012]: Falkenpaar in Hückeswagen-Kotthausen mit Nachwuchs. Kann leider nicht bestimmen, um welche Falkenart es sich handelt. Ebenso in Kotthausen Gartenrotschwanz mit 3 flüggen Jungen beobachtet.
Ute Ratajczak

09.07.2012 Bruchertalsperre: kaum ein Vogel schwimmt auf dem Wasser, jeweils nur wenige: Stockenten, Blässrallen und Haubentaucher, außerdem Gebirgsstelze, Buntspechte, Mauersegler, Mehlschwalben, Gimpel.
08.07.2012 Aggerstau Brunohl: 1 weibchenfarbene Moorente hält sich meist unter überhängenden Ästen auf, relativ scheu, abgesondert von Reiherenten. Größe, Kopfform, Silhouette und Färbung passen (nach Svensson, Mullarney, Zetterström), Schnabelspitze schlecht sichtbar in der Situation und Belichtung, Schnabel im Ganzen relativ dunkel, Auge dunkel. Ausschließlich im Wasser gesehen.
Eine Wasseramsel nagte unter Wasser an einem schwimmendem Stamm auf der ruhigen Wasserfläche, bisher habe ich Wasseramseln immer im bewegten Wasser oder überfliegend gesehen. Der Eisvogelbestand scheint sich vom Winter mit zugefrorenen Jagdstellen erholt zu haben, mittlerweile sieht man sie relativ häufig.
03.07.2012 Aggerstau Brunohl: Das zweite Höckerschwanpaar hat nun vier Pulli, die es oft geschickt zwischen den Inselchen versteckt. Das erste Höckerschwanpaar hat nach wie vor zwei Pulli. Das dritte Höckerschwanpaar, wenn es denn ein Paar ist, ist im oberen Stauteil immer noch vorhanden.
Desweiteren Reiherenten mit sieben Küken, viele Stockenten und Blässrallen mit jeder Menge Nachwuchs, 4 adulte Kanadagänse kümmern sich um 11 Jungvögel und weitere Kanadagänse, Zwergtaucher, Eisvögel, Gebirgsstelze.
Björn Maaß

01.07.2012, Rösrath-Großbliersbach: 1 Schwarzmilan kreist während Heumahd über Wiese;
Thomas Stumpf

22.06.2012 Waldbröl-Zentrum ev. Kirche fünf fast flügge Turmfalken.
23.06.2012 während einer Kanufahrt auf der Sieg (zw. Schladern u. Herchen) 6 singende Sumpfrohrsänger, ein Waldwasserläufer.
01.07.2012 Waldbröl-Happach auf einer großen frisch gemähten Wiesenfläche ca. 400 Rabenvögel (Raben-,Saatkrähen und Dohlen), ca. 800 Stare (überwiegen Juvenile), sechs kreisende Rotmilane, zwei Mäusebussarde und ein Turmfalke.
Reiner Stegemann

29.06.2012: 1 Baumpieper (Foto), 1 Bluthänfling und 1 Bachstelze banden in einer Pfütze im Geisterbusch, Wahner Heide;
Thomas Stumpf


Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto.

26.06.2012 Brunohl: Eines der Höckerschwanpaare hat es geschafft, zwei Pullis schwimmen auf dem Wasser. Das Paar brütet (wahrscheinlich) noch. Das dritte ist auch noch da. Ansonsten gabs noch jagender Eisvogel, Mehlschwalben, Mauersegler, Teichhuhn, Nilgänse, Graugänse, mind. 8 Wacholderdrosseln teilweise hassend auf Rabenkrähen, Ringeltauben, Gebirgsstelze, Kormorane, Zwergtaucher, folgende mit Nachwuchs: Blässrallen, Stockenten, Reiherenten, Kanadagänse, Bachstelzen, Höckerschwäne (s.o.).
Björn Maaß

26.06.2012, ca. 11 Uhr, Schwarzstorch, Wahner Heide, unterhalb des Busenbergs aus dem verbuschten Feuchtgebiet zwischen Brandweg und November auffliegend und in südliche Richtung abdrehend (siehe Belegfoto)
Dieter Wermbter


Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto.

21.06.2012 im westlichen Nutscheid: ein junger Schwarzstorch sitzt im Horst, in der Nähe singen zwei Waldlaubsänger.
23.06.2012 bei Neunkirchen-Wolperath: ein Neuntötermännchen sitzt am vorjährigen Brutplatz an der inzwischen zerstörten Hecke auf einer Stromleitung. Da ist wohl alle Hoffnung vergebens.
Manfred Hinterkeuser

20.06.2012, Wahner Heide, Geisterbusch: 2 Baumfalken gemeinsam kreisend;
Thomas Stumpf

18.06.2012, Wahner Heide, Geisterbusch: 2 überfliegende Kolkraben, am Busenberg nach wie vor der Orpheusspötter (auch 19.06.);
19.06.2012, Overath-Immekeppel, Freudenthal, auf der großen Sumpfwiese ein singender Feldschwirl
Thomas Stumpf

19.06.2012 ca. 11 Uhr, Orpheusspötter, Wahner Heide, kurz singend und dann im Ginsterhabitat und einer Randbirke am Busenberg umherstreifend (s.a. Meldung von Thomas Stumpf vom 14.06.). Außerdem an gleicher Stelle: Mehrere singende Dorngrasmücken, ein singender Baumpieper, eine singende Goldammer, ein Neuntöter überfliegend.
Dieter Wermbter

25.05.2012: 1 Wanderfalke in Leichlingen-Witzhelden zwischen den beiden Funktürmen.
02.05.2012: 1 Schwarzstorch Wipperfürth-Oberschneppen.
12.06.2012: 1 Schwarzstorch Leverkusen-Gronenborn.
15.06.2012: 1 Schwarzstorch Berg.Gladbach-Combüchen, ist da ein Brutpaar im Umkreis Odenthal oder sind es umherziehende Jungvögel?
Volker Lang

14.06.2012, Rösrath: überall junge Buntspechte, am Rande der Wahner Heide auch viele junge Mittelspechte - es ist sehr auffallend, wie häufig diese beiden Arten sind; dagegen ist dieses Jahr von Grünspechten kaum etwas zu bemerken, sie müssen in den letzten Wintern sehr gelitten haben; in meinem Garten in Rösrath-Brand füttere ich noch immer Getreide-Schrot. Hier kommen viele Arten, die den Schrot direkt an ihre Jungen verfüttern: Buntspecht, Mittelspecht, Haussperling, Feldsperling;
06.06.2012, Bergisch Gladbach-Moitzfeld, Birkerhof, 1 Feldsperling;
09.06.2012, Rösrath, 1 Turmfalke zwischen Groß- und Kleinbliersbach;
10.06.2012, Rösrath-Brand: 1 Pirol ruft in Pappel neben meinem Ziegenstall; auf dem Busenberg in der Wahner Heide nach wie vor der Orpheusspötter - Warnrufe zeigen Brut an;
Thomas Stumpf

13.06.2012 Große Dhünntalsperre, Staudamm der Vorsperre Gr. Dhünn, unterhalb Kürten-Hutsherweg:
1 Sterntaucher im vollständigen Prachtkleid unmittelbar vor der Staumauer zusammen mit Haubentauchern. Flüchtet leider nach kurzer Zeit fliegend, wieder weit raus auf die große Wasserfläche! Das 2. Jahr in Folge übersommert ein Sterntaucher auf der Dhünntalsperre! Dieser Vogel ist offensichtlich bereits durchgängig von Anfang Januar 2012 anwesend.
Die Kormorane in der Brutkolonie werden flügge. Viele bereits außerhalb der Nester, oder bei intensiven Flugübungen auf den Nestern. 28 Nester waren besetzt.
Am gegenüberliegenden Ufer der Hauptsperre nur noch 1 Kiebitz, vermutlich 3 Paare Flussregenpfeifer (noch Revier-/Balzflüge), 1 Rotschenkel (!), 1 Waldwasserläufer (offenbar bereits Wegzug).
2 Paare Kanadagänse mit Jungen (1x 2 / 1x5), 1 Paar Nilgänse mit 2 großen Jungen. >50 mausernde Graugänse.
Peter Michel

12.06.2012 Aggerstau Brunohl: Kanadagans-Nachwuchs wieder aufgetaucht: 10 juvenile und 4 adulte, die sich drum kümmern, plus 25 weitere adulte auf der anderen Brückenseite. Außerdem 2-3 Eisvögel, Wachoderdrosseln, 2 Gebirgsstelzen, Bachstelzen mit Nachwuchs, 2 Nilgänse, Blässrallen mit Nachwuchs, Blaumeisen mit Nachwuchs, Kormorane, kirschenspeisende Amseln,..
Björn Maaß

01.06.2012, Dreisbachtal bei Neunkirchen: Kanadagänse und Nilgänse haben ihre Bruten abgebrochen. Nachdem vor vier Wochen ein Boot der DRK-Wasserwacht alle Wasservögel des Teiches verscheucht hatte, haben Kanadagänse und Nilgänse ihre Brutplätze aufgegeben und sind bisher auch nicht zurückgekehrt.
09.06.2012, auf dem Weg von Much-Herrenteich (2 Graureiher, 7 Stockenten) bis Neunkirchen u. a.: 2 Dorngrasmücken, 1 singende Feldlerche, 6 Feldsperlingreviere, 1 Grauschnäpper, 2 Klappergrasmücken, 1 Neuntöterrevier bei Hirtsiefen, 4 Mehlschwalbennester und 4 Rotmilanbeobachtungen (davon eine am Horst).
10.06.2012, zwischen Ruppichteroth-Bölkum und Millerscheid: vier Neuntöterreviere auf 1 km Wegstrecke.
Manfred Hinterkeuser

10.06.2012
Östlich Gummersbach: Uhuhorst unbesetzt, hoffentlich sind die beiden juvenilen als Ästlinge ausgewandert und unauffindbar.
Aggerstau Brunohl: Was ist mit den beiden brütenden Höckerschwänen los? Sie brüten schon so lange, so mein subjektives Gefühl. Stimmt da was nicht? Ich sah mal zwei Kanadagansfamilien dort, die letzten beiden Besuche konnte ich keine Küken finden. Abgewandert? Mindestens eins und wahrscheinlich ein weiteres Wacholderdrossel-Nest zwischen Stau und B55.
Osberghausen: ca 25 Mehlschwalbennester, neben Bushaltestelle, viele beschädigt, eines wird definitiv beflogen.
Björn Maaß

24.05.2012: Waldbröl, Langenbacher Tal 3 Rotmilane kreisend über einer frisch gemähten Wiese.
05.06.2012: Asbachtal in der Nähe von Waldbröl-Bettingen 3 Schwarzstörche am Bachufer.
Klaus Unger

Am 05.06.2012 beobachtete ich gegen 17:00 Uhr über einer Wiese bei Radevormwald-Rochollsberg 18 Rotmilane, 3 Schwarzmilane und 5 Bussarde kreisend und landend.
Bei meiner Weiterfahrt ins Ülfetal und zum Industriegebiet Mermbach in Radevormwald konnte ich weitere 6 Rotmilane beobachten, die alle gezielt in Richtung Rochollsberg flogen.
Dietmar Fennel

17.05.2012, Wahner Heide, Umg. Geisterbusch: mind. 50 Mauersegler;
18.05.2012, Rösrath-Brand: Feldsperlings-Brut in meinem Garten in Nistkasten;
21.05.2012, Wahner Heide, Becken II: 1 Wiesenschafstelze; in Rösrath-Großbliersbach 1 singende Feldlerche und 2 Feldsperlinge; in meinem Garten in R.-Brand ein singender Gelbspötter (nur 1 Tag); am Regenrückhaltebecken Diepeschrath (Berg.-Gladbach) wieder 1 rufender Grauspecht
22.05.2012, Rösrath-Brand am Rande der Wahner Heide: 1 balzender Wespenbussard; im Becken II der Wahner Heide wieder eine Wiesenschafstelze
24.05.2012: 1 rufende Hohltaube im Kupfersiefental südlich R.-Großbliersbach
28.05.2012: 1 singender Girlitz in Lohmar Donrath
01.06.2012, Rösrath-Brand: eine Kleinspecht-Familie in meinem Garten; Wahner Heide, Geisterbusch (Rös): 1 Baumfalke attackiert anhaltend einen Mäusebussard (wohl Brutplatznähe); Rösrath-Hoffnungsthal: an der Sülzbrücke in der Ortsmitte eine Bachstelze sowie ein Paar futtertragender Gebirgsstelzen;
Thomas Stumpf

Ich habe gestern [28.05.2012] auf einer morgendlichen Joggingrunde um 08:20 Uhr in Radevormwald, OT Herkingrade oberhalb des ev. Gemeindehauses, "am Hohlen Baum" (dort steht frei eine einzelne Eiche die im unteren Bereich eine Höhlung aufweist durch die man hindurchkriechen kann - hier allgem. bekannt unter diesem Namen) auf einem Acker in der Entfernung von ca. 20 m zwei Schwarzstörche gesehen. Ich lief aus dem Wald heraus auf das freie Feld - als die Störche mich bemerkt haben sind sie (nicht wirklich hektisch) aufgeflogen und in getrennte Richtungen abgeflogen. Einer in den nahen Wald und der andere höher hinauf Richtung Remlingrade. Ich konnte die beiden Vögel eindeutig als Schwarzstörche identifizieren - eine Unterscheidung in Männlich/weiblich war mir aber nicht möglich.
Andreas Hütter

Heute [27.05.2012] gegen 19:30 Uhr flogen 3 Hohltauben relativ niedrig über meinen Garten (der Garten geht direkt in ein Eichengehölz über) in Radevormwald-Dahlhausen, überflogen die Wupper und verschwanden in den Eichenwaldungen der Wupperberge. Ca. eine halbe Stunde später kehrte eine Hohltaube den gleichen Weg wieder zurück in mein Eichengehölz. Gegen 20:15 kam wieder eine Hohltaube aus meinem Wäldchen, überflog niedrig meinen Garten und die Wupper und verschwand in den Wupperbergen.
Dietmar Fennel

22.05.2012
Aggerstau Brunohl: 3 Graureiher, 5 Höckerschwäne, Blässhühner (8 Pulli), mind. 5 Reiherenten, Stockenten, 2 Nilgänse, 5 Kanadagänse (+ 1 Pullus) 1 Bachstelze.
Aggerstau Ehreshoven I: 2 ad. Haubentaucher mit 4 Pulli, Blässhühner, mind. 10 Reiherenten, 1 Höckerschwan, 1 Bachstelze.
24.05.2012
Trerichsweiher: 1 Zwergtaucher, 1 Haubentaucher, 2 Höckerschwäne, Stockente mit 3 Pulli, Kormorane und Graureiher
26.05.2012
Much-Klauserhof: 1-2 Neuntöter-Reviere.
Naafbachtal S Overath-Halzemich: 1 Neuntöter im langjährigen Revier.
Getreidefeld N Overath-Halzemich: 1 singende Feldlerche!!.
30.05.2012
Neu-Mohlscheid: 1 Rotmilan wird von 1 Mäusebussard attackiert, lässt einen Gegenstand (Beute?) fallen, dieser wird vom Mäusebussard im Flug gefangen.
Ralph Schöpwinkel

26.05.2012 Ehreshoven II: Die Graureihernester zwischen Hasbach und Unterstaat sind wieder besetzt und Junge vorhanden. 69 adulte und 1 juvenile Kanadagänse, 13 Graugänse (mit diesjährigen?), min. 2 Klappergrasmücken, ..
Zum Bild: Ist es eine Kreuzung aus Nonnen- und Kanadagans oder eine Mutation bei der Kanadagans?
Björn Maaß


Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto.

Am 24.05.2012 gegen 9:15 Uhr erhielten wir die Meldung, daß sich im Radevormwalder Ülfetal ein adulter Uhu auf dem Erdboden befindet, nicht wegfliegt und von hassenden Krähen stark belästigt wird. Wir fanden den Uhu dann am Weg Eingang-Parkanlage-Ülfebad. Der Uhu wurde in unsere Obhut genommen. Er ist nicht beringt, weist keinerlei Verletzungen auf und ist z.Zt. nicht voll flugfähig. Da der Uhu einen guten Appetit aufweist, sehen wir seiner Genesung zuversichtlich entgegen. Sobald der Uhu wieder "fit" ist, wird er wieder freigelassen.
Dietmar Fennel

20.05.2012, westlicher Nutscheid: nach mehr als 10 Jahren singt einmal wieder ein Baumpieper im westlichen Nutscheid bei Hennef-Oberhalberg auf einer Windbruchfläche. In der Nähe sangen auch zwei Gartengrasmücken und zwei Fitisse, die sonst auch selten geworden sind.
Manfred Hinterkeuser

20.05.2012
Waldbröl-Geilenkausen ein Paar Neuntöter (bekanntes Revier).
Waldbröl-Bladersbach (Nutscheid) zwei singende Baumpieper und ebenfalls zwei singende Waldlaubsänger.
Reiner Stegemann

18.05.2012, Neunkirchen-Mohlscheid: 1 Türkentauben-Paar.
19.05.2012, Naafbachtal bei Overath-Halzemich: 1,0 Neuntöter (im langjährigen Revier).
Ralph Schöpwinkel

11.05.2012, Grube Weiß bei Bergisch Gladbach - Moitzfeld: brütende Kanadagans, außerdem 2-3 Teichhühner, 1 Zwergtaucher, 1 Fitis; 13.05.2012, Rösrath-Brand: 1 singende Turteltaube;
14.05.2012, Wahner Heide, Busenberg: wieder der Orpheusspötter (singt nur wenig und leise - ist vielleicht schon verpaart); 1 Schwarzmilan über WH-Erdkaule; Revierkartierung Geisterbusch Heidekoppel (rund 30 ha, Rös) ergab: 18 Reviere Schwarzkehlchen, 4-5 R. Heidelerche, 2 R. Bluthänfling, mind. 4 R. Baumpieper, 4 R. Dorngrasmücke, 2 R. Feldschwirl; an den Rändern waren zwei Kuckucke zu hören, ein stummer zu sehen;
15.05.2012, Wahner Heide, St. Christoph (Rös): Neuntöterpaar beim Nestbau;
Thomas Stumpf

14.05.2012 Wahner Heide, Pionierbecken II, ein rufender und im Wipfel einer alten Eiche nach Futter stochernder Kleinspecht; mehrere vor ihren Naturhöhlen singende Trauerschnäpper (graubraune Morphe) im Laubwald zwischen den Becken I und II.
Dieter Wermbter

12.05.2012
Odenthal-Eikamp, ersten Girlitz gehört
Odenthal-Busch, 17:55 Schwarzstorch am Ortsrand im Tiefflug, stieg rasch hoch und entfernte sich Richtung NO.
Hubert Gerstner

14.05.2012, Köln-Dellbrück, Ortsteil Strunden: Auf meinen Pferdeweiden ist das letztjährige Revier von Neuntöter und Dorngrasmücke wieder besetzt. Außerdem heute eine Wiesenschafstelze.
Moritz Pechau

Am 13.05.2012 zwei Baumfalken und einen Neuntöter in Wuppertal-Beyenburg gesichtet.
Ruthger Gilsbach

    
Bitte auf die Bilder klicken für größere Fotos.

13.05.2012 Am Nordrand von Radevormwald sind meine zwei für Meisen gedachten Nistkästen beide besetzt: 1. Kasten mit Trauerfliegenschnäpper, 2. Kasten mit Feldsperlingen.
Peter Dahlhaus

09.05.2012, Rösrath-Brand: 1 Feldschwirl singt auf den Brander Wiesen (wohl nur Durchzügler);
10.05.2012: Wahner Heide, Busenberg: 1 Orpheusspötter; im Geisterbusch 1 Wiesenschafstelze, mind. 100 Mauersegler u. 1 überfl. Rotmilan;
11.05.2012: Rösrath-Brand: 1 Feldschwirl singt auf Brache an der Brander Straße;
ansonsten: dieses Jahr habe ich bisher nur ganz wenige Kuckucke in der Wahner Heide gehört - er scheint nun auch hier dramatisch zurückzugehen;
Thomas Stumpf

Nümbrecht-Grunewald: am 26.04.2012 10-12 und am 30.04.2012 18 Rotmilane.
Günter Kursawe

10.05.2012, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid:
Feldsperlinge brüten anscheinend in einem Strommasten-Querrohr.
11.05.2012
Much-Herrenteich: 4 Graureiher, 1 Teichhuhn, 1 Blässhuhn, 5 Stockenten, 1 Hausrotschwanz.
Stauweiher Leiersmühle: 6 Höckerschwäne (2 ad. und 4 Pulli), 1 Graureiher, 4 Kormorane, 2 Blässhühner (1 auf Nest), 1 Teichhuhn.
Aggerstau Brunohl: 4 Höckerschwäne (1 bei Nestbau), mind. 5 Blässhühner (3 brütend), 1 Stockente, 1 Kanadagans, 2,2 Reiherenten, 2 Bachstelzen, 1 Wacholderdrossel überfliegend.
Aggerstau Ehreshoven I: Stockenten, 1 Haubentaucher, Reiherenten, Blässhühner (2 brütend).
12.05.2012, Neunkirchen-Seelscheid, OT Nackhausen: über einer frisch gemähten Wiese 2 Rotmilane.
Ralph Schöpwinkel

10.05.2012, Altenherfen im Nutscheid: östlich des Ortes Altenherfen hält sich wieder ein Neuntötermännchen auf. Dieses Revier war in den letzten Jahren schon mehrfach besetzt. Die Hecke bei Neunkirchen-Wolperath, in dem ein Neuntöterpaar im Jahr 2011 erfolgreich brütete, ist allerdings im Spätwinter völlig zerstört worden.
Manfred Hinterkeuser

07./08.05.2012, Much
Wiederholte Beobachtung einer im Moment ortsfesten Gruppe von 4 Braunkehlchen (Saxicola rubetra), recht scheu, genauere Bestimmung deshalb schwierig.
Heiner Musiol

Gestern, 07.05.2012 gegen 19.00 Uhr: Gewerbegebiet Hückeswagen-Winterhagen, auf den Brachflächen und an den Gebüschpflanzungen am Ende der "Joh.-Clouth-Straße" hinter den Firmen Klingelnberg bzw. Clouth, teilw. zusammen mit Steinschmätzern und Braunkehlchen, 1 männl. STEINRÖTEL im Prachtkleid!!! Der Vogel war sehr beweglich und scheu, machte nicht den Eindruck eines Gefangschaftsflüchtlings.
Flussregenpfeifer, Berg- und Wiesenpieper seien nur noch am Rande der erwähnt. Vielleicht können die Hückeswagener "Ornis" einmal nachschauen und die außergewöhnliche Beobachtung bestätigen.
Peter Michel

07.05.2012, Wahner Heide, Busenberg (Rös): 2 Wiesenschafstelzen;
Thomas Stumpf

05.05.2012 Ortsrand von Seelscheid: 1,0 Jagdfasan.
Ralph Schöpwinkel

05.05.2012 auf einer Wiese bei Waldbröl-Romberg: 5 Nilgänse
Klaus Unger

28.04.2012, über Rösrath-Hoffnungsthal greifen Mäusebussarde (3 Ex.) einen kreisenden Habicht-Terzel an und werden dann selbst von einem Kolkraben attackiert;
03.05.2012, Rösrath-Brand: Buntspecht hackt Kohlmeisen-Nistkasten auf und räumt schon größere, aber noch nackte Juv. trotz massiver Gegenwehr der Eltern aus (habe ganz nette Fotos davon gemacht);
04.05.2012, Wahner Heide, Geisterbusch: u.a. 2 gemeinsam kreisende und jagende Baumfalken;
Thomas Stumpf

28.04.2012, Bergisch Gladbach-Heidkamp: ersten Mauersegler über Garten, erste Klappergrasmücke im Garten.
01.05.2012, Große Dhünntalsperre: 2 Trauerseeschwalben, 2 Kiebitze, 2 Flussregenpfeiffer, 1 Sterntaucher, 1 Grünschenkel, 1 Kolkrabe, Stockenten, 18 Reiherenten, Haubentaucher, Kormorane, Graureiher, Nilgänse, Graugänse, Kanadagänse, Höckerschwan, Rotmilan, Mäusebussard, Rabenkrähe, Bachstelze, Fitis.
01.05.2012, Odenthal-Eikamp: 1 Dorngrasmücke.
01.05.2012, Bergisch Gladbach-City: 1 Wasseramsel.
Reiner Schmiegelt

29.04.2012
Waldbröl-Zentrum: 3 Mauersegeler, Waldbröl-Segenborn: 8 Mehlschwalben (bekannte Kolonie)
Waldbröl Lehmkuhle: Kanadagans mit 4 Juv., Bläßhuhn mit 5 Juv., 1 Teichhuhn
01.05.2012
Morsbach-Holpe/Ölmühle zwei Wasseramselkästen (im Nov. 2011 montiert) besetzt, ein Silberreiher
Waldbröl-Schnörringen ein Rotmilan
Reiner Stegemann

01.05.2012, 10.30 - 13.00
Wahner Heide, Geisterbusch/Unter den Hecken
1 Graureiher (überfliegend)
5 Ringeltaube
1m Kuckuck (nur gehört)
ca. 20 Mauersegler
1m Buntspecht
1w Neuntöter
3 Eichelhäher
4 Rabenkrähe
... Heidelerchen
2 Fitis
5m, 1w Schwarzkehlchen
... Amseln
1 Wacholderdrossel
4 Star
2 Baumpieper
2 Schafstelze
1 Goldammer (nur gehört)
... Buchfinken
1m, 1w Bluthänfling
Manfred Weber

26.04.2012, Aggerstau Ehreshoven I, von Loope aus gesehen: Stockenten, 1 Höckerschwan, 2 Haubentaucher (Nest), 4 Blässhühner (2 beim Nestbau), ca. 6 Reiherenten, 2 Kormorane, über der Wasseroberfläche mind. 20 Schwalben (Wohl überwiegend Rauchschwalben) jagend. Über Engelskirchen-Loope selbst: 5-10 Mauersegler und ca. 10 Schwalben.
Lohmar-Birk: 1 Rotmilan.
29.04.2012, Nümbrecht-Zentrum: 3 Mauersegler.
Zw. Nümbrecht-Altennümbrecht und Oberelben 1 Rotmilan.
Ralph Schöpwinkel

29.04.2012, Much-Bruchhausen: ein Trauerschnäpperpaar bringt in Bruchhausen (an der Fußgängerbrücke über den Homburger Brölbach) Nistmaterial in einen Nistkasten. Oberhalb am Weg nach Erlen singen zwei (oder drei) Dorngrasmücken und auf einem Zaunpfahl rastet ein Steinschmätzer. Zwischen Bruchhausen und Marienfeld zähle ich sechs Wacholderdrosselreviere. Zweimal überfliegt je ein Rotmilan Bruchhausen und Marienfeld, einmal sind es zwei Rotmilane.
Manfred Hinterkeuser

27.04.2012, Rösrath-Brand: 1 Mauersegler; R.-Hasbach: 1 Klappergrasmücke u. 1 Turteltaube;
Thomas Stumpf

26.04.2012, Waldbröl-Vierbuchermühle: Nest einer Gebirgsstelze auf dem Fensterbrett neben Blumenkasten mit 6 Juv.
27.04.2012, Waldbröl Stadtrand: erste singende Klappergrasmücke.
27.04.2012, Nümbrecht Homburgische Bröl: vier sichere Brutvorkommen der Wasseramsel (davon drei künstl. Nisthilfen).
Reiner Stegemann

Am 04.04.2012 fand S.W. zwischen Radevormwald-Wilhelmstal und Wuppertal-Beyenburg/Frielinghausen in einem Fichtengehölz eine frische Rupfung. Die Federn sandte ich zur Bestimmung ein. Es handelte sich um einen Merlin (Falco columbarius).
Dietmar Fennel

25.04.2012,
- erste Trauerschnäpper zu hören (graubraune Morphe), auch singend vor einer Naturnisthöhle, Wahner Heide Nähe Pionierbecken II (s. Belegfoto);
- mehrere auffliegende Kernbeißer an gleicher Stelle,
- 2 singende Baumpieper im Pionierbecken I
Dieter Wermbter


Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto

24.04.2012,
Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid: 1 Rotmilan.
25.04.2012, Mohlscheid: 1 Rauchschwalbe;
Much-Klauserhof: 2 Rauchschwalben, 1 fliegt mit Nistmaterial durch das gekippte Fenster in den Stall.
Aggertal bei Lohmar-Aggerhütte: ca. 4 Mauersegler und mehrere Schwalben.
Ralph Schöpwinkel

22.04.2012: Kuchem (Gemeinde Ruppichteroth): 1 Schafstelzenmännchen.
22.04.2012, 15:20 Uhr: Hönscheid (Eitorf): 1 Rotmilan und um 16:11 Uhr in Stompen (Much) ebenfalls 1 Rotmilan.
Heiko Schmied & Claudia Stommel

21.04.2012 Schwarzstorch bei Oesinghausen.
Björn Maaß

20.04.2012, Wahner Heide (Rösrath): erste singende Baumpieper und Waldlaubsänger;
Thomas Stumpf

Am 09.03.2012 kreisten nachmittags 5 Mäusebussarde und 1 Kornweihe (weiblich) über dem Geisterbusch. Am 20.04.2012 konnte ich nachmittags 1 Kornweihe (weiblich) über mehrere hundert Meter im Suchflug beobachten. Aufgefallen war mir in beiden Fällen der deutlich abgesetzte weiße Bürzel. Ich kann natürlich nicht ausschließen, dass es ein "Verwandter" war.
Viktor Kalwey

05.04.2012 Waldbröl-Lehmkuhle: 1 Paar Kandagänse brütend, 1 Paar Bläßrallen brütend (am 18.04.12 an gleicher Stelle mit 3 Juv., 1 Fitis singend
11.04.2012 Nümrecht-Benroth (Segenborn): 2 Rauchschwalben, 2 Turmfalken
Reiner Stegemann

19.04.2012, ca. 14 bis 17 Uhr, Pionierbecken II, Wahner Heide:
- weitere besetzte Nisthöhle des Mittelspechts,
  Männchen in unmittelbarer Nähe (s.Foto)
- jagendes Sperberweibchen in einem Eichenhain
- 2 singende Mönchsgrasmücken
- 3 singende Weidenlaubsänger (Zilpzalp)
- 1 singender Fitislaubsänger
- 1 rufender Grünspecht
Dieter Wermbter


Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto

13.04.2012, Rösrath-Brand: hier jetzt täglich ein jagender männlicher Sperber; R.-Großbliersbach: 2 durchziehende Rauchschwalben;
15.04.2012, Overath-Immekeppel, Freudenthal: 4 Nilgänse;
16.04.2012, Overath-Schmitzbüchel: 1 Waldkauz-Ästling - sehr früh! 0,1 Gebirgsstelze auf Nest im Nistkasten;
17.04.2012, Lohmar-Gammersbach, Weihnachtsbaumkulturen: 1,0 Ringdrossel, mind. 11 Goldammern (mind. 5 Reviere), 2 Rotmilane, 1 überfl. Rauchschwalbe, 1 Feldsperling, 1 Habicht, 3 Reviere Bluthänfling, 1 Revier Stieglitz, 2-3 R. Heckenbraunelle, auffällig hohe Greifvogeldichte;
17.04.2012, Bergisch Gladbach, Regenrückhaltebecken Diepeschrath: 1 Zwergtaucher, 2 überfl. Graugänse; im angrenzenden Wald ruft ein Grauspecht mehrfach;
18.04.2012: ca. 30 Wiesenpieper bei Rösrath-Hofferhof; erster Trauerschnäpper in R.-Brand; Grube Weiß bei B.-Gl.-Moitzfeld: 3 Teichhühner, 3 Zwergtaucher, 2 Fitisse singen;
Thomas Stumpf

17.04.2012, ca.10.30 Uhr, Gebirgsstelze, Pärchen bei der Fütterung am Nest, in der Giebelspitze des Mühlenhäuschens, Rösrath (Forsbacher Mühle).
Dieter Wermbter

16.04.2012, 17:40 - 18:10 Uhr
Hückeswagen - Busenbach/Busenberg/Dörpersteeg
6 Mäusebussarde kreisen und streiten um das dort schon länger von einem Paar besetze Revier. 4 fliegen dann Richtung Nordost ab.
Horst Adam

13.04.2012
Nachmittags zwischen Niederrengse und Auf dem Dümpel 1 Kolkrabe, mehrmals über etwa eine Stunde im Wald zu hören, anschließend Richtung Aggertalsperre abziehend (an der Aggertalsperre sah und hörte ich im letzten Jahr auch schon zwei). Außerdem 1 Kernbeißer. Zwei Schwärme Ringeltauben nach Norden ziehend ca 2x 40 bis 50.
Zwischen Bergneustadt und Derschlag 1 Rotmilan
14.04.2012
Zwischen Niederrengse und Auf dem Dümpel: 1 Rotmilan von Süden kommend nach Süden zurück kreisend, der vom Tag vorher? Wieder zwei kleinere Schwärme Ringeltauben nach Norden ziehend, jeweils etwa ein gutes Dutzend.
Björn Maaß

11.04.2012
Wipperfürth, Innenstadt, Wehranlage Wipper, 2 Wasseramseln, Männchen und Weibchen Grünfüßiges Teichhuhn, Roter Milan.
14.04.2012
Kürten-Bechen erster singender Mönch, 5 Rauchschwalben, 3 singende Fitise, 80 Pieper im hohen Gras unterwegs welche?, erstes Sommergoldhähnchen.
Hubert Gerstner

11.04.2012, Köln-Dellbrück: Auf meinen kurz gefressenen Pferdeweiden im Ortsteil Strunden rastete wie alljährlich ein Steinschmätzer.
Moritz Pechau

12.04.2012, ca.14 Uhr, Kolkrabe rufend in einer hohen Kiefer sitzend, am Pionierbecken II, Wahner Heide
13.04.2012, ca.11 Uhr, Pärchen Mittelspechte beim Nisthöhlenbau in einer alten und z.T. abgebrochenen Weide, am Pionierbecken II, Wahner Heide
13.04.2012, ca.13 Uhr, Pärchen Haubenmeisen an einer Nisthöhle in einem abgebochenen Birkenstamm, Nistmaterial eintragend, am Pionierbecken I, Wahner Heide
Dieter Wermbter

13.04.2012 (19:38 Uhr), Kuchem (Gemeinde Ruppichteroth): 1 SCHWARZSTORCH, 1 Schafstelze und 1,1 Bachstelzen.
08.04.2012 Lindscheid (Wermelskirchen-Dabringhausen): 1 Bluthänfling & an der Dhünn unterhalb der Staumauer eine Wasseramsel.
Heiko Schmied & Claudia Stommel

02.04.2012 Mein wahrscheinlich letzter Gänsesäger auf der Agger für den vergangenen Winter 1,0 oberhalb Stau Ohl-Grünscheid.
04.04.2012 Meine ersten und bisher einzigen Schwalben in Oberberg, 7 an den Tannen und über dem Stau jagende Rauchschwalben sah ich in Wiehlmünden. Wasseramseln an Agger in Brunohl(1), Wiehlmünden (1) und Ründeroth (2, wahrscheinlich Nest). Außerdem in der Wahner Heide Geisterbusch Kuckuck, Schwarzkehlchen, Bluthänfling, Birkenzeisig, Goldammer, Rohrammer.
11.04.2012 Goldammern (meine ersten im Kreis GM) und Singdrosseln im oberen Rengsetal Richtung Dümpel gehört, außerdem Baumläufer gesehen, leider unklar ob Baum- oder Garten-, ebenso 2 Gebirgsstelzen.
12.04.2012 Ein anderer Uhu-Standort als der am 24.03.2012 gemeldete in der Nähe von Gummersbach ist besetzt.
Björn Maaß

12.04.2012 Hückeswagen, Weide am Weg zwischen Wuppervorsperre und Hummeltenberg: 4 Nilgänse nahrungsuchend und ruhend auf Weideland.
Horst Adam

10.04.2012, Stallberger Teiche zwischen Lohmar und Siegburg: an Durchzüglern waren zu sehen 3 Löffelenten, 1 Silberreiher, 2 Spießenten und ein Waldwasserläufer. Außerdem waren anwesend Blässhühner, einige Fitisse, 4 Graugänse, 2 Haubentaucher, ein brütendes Höckerschwanpaar, 2 Kanadagänse, Reiherenten, Stockenten und Zwergtaucher.
11.04.2012, Neunkirchen: heute sang in der Nähe meines Hauses ein Bluthänfling. Am Kirchturm in Neunkirchen streiten sich immer noch ein Turmfalkenpaar mit einem Dohlenpaar, das hier neu ist. Mal sehen, ob sie sich einigen.
Manfred Hinterkeuser

06.04.2012, Wuppervorsperre Hückeswagen: 10-15 Rauchschwalben, abends 39 Kormorane wupperaufwärts zu einem Schlagplatz fliegend; Beverbachtal Hückeswagen: 2 Birkenzeisige; Wipperfürth-Egen: 1 Kolkrabe.
07.04.2012, Wuppervorsperre Hückeswagen: 10-15 Rauchschwalben, 1 Fitis, 1 Sommergoldhähnchen; Stauweiher Leiersmühle (Wipperfürth): 5 Waldwasserläufer, 1 Moschusente.
Peter Herkenrath
(Mit herzlichen Grüßen aus Cambridge)

09.04.2012, Rösrath-Großbliersbach: in der Feldflur nördlich des Ortes singt tatsächlich wieder eine Feldlerche; Thomas Stumpf

Am gestrigen Ostersonntag, 08.04.2012, 12-13, Hespert, NSG Silberkuhle:
> 8 Wintergoldhähnchen (und mehr zu hören); 2 Sommergoldhähnchen.
Manfred Weber

08.04.2012, Wipperfürth-Siebenborn, 2 Türkentauben versuchen, im Fachwerk unserer Eingangsüberdachung im 1. Stock (Entfernung zur Haustür beträgt 3m) ein Nest zu bauen. Das Männchen übergibt dem sitzenden Weibchen kleine Zweige, die jedoch bei jedem Aufflug wieder runterfallen (zu schmaler Balken). Nisthilfe wurde bis jetzt nicht angenommen.
Manfred van Wahdens

Auf meinem Spaziergang gestern [08.04.2012] im Mühlenbachtal (zwischen Grünestraße, Röttgen, Großkatern und Arnsberg) [Hückeswagen] von 11 bis 13 Uhr habe ich folgende Vogelarten beobachtet /gehört:
Graureiher: 1 Flug
Mäusebussard: 4 kreisend, einer kam aus dem Wald unterhalb Röttgen rufend auf zwei andere zu, ein weiterer kam vom Süden
Buntspecht: min. 4,rufend
Grauspecht: 1 mehrmals rufend
Bachstelze? nur einen Ruf gehört, nicht gesehen
Zaunkönig: min.3 singend
Rotkehlchen: min. 4 singend
Amsel: min. 2 singend, 1 alarmierend, 3 andere bei Futteraufnahme
Singdrossel: 1 singend (unterhalb Röttgen)
Zilpzalp: 2 singend
Fitis: 1 singend
Sommergoldhähnchen: 2 singend
Wintergoldhähnchen: 1 singend
Schwanzmeisen: min. 2 rufend
Gartenbaumläufer: 1 singend
Kleiber: viele (min. 7 singend)
Blaumeise: min. 3 singend/alarmierend
Kohlmeise: 2 singend, andere beobachtet
Tannenmeise: 4 singend
Eichelhäher: 2
Rabenkrähe: 3
Buchfink: einige
Grünling: 2 singend
Martina Ursula Veken

08.04.2012, Rösrath-Brand: in meinem Garten 4 Hohltauben;
Thomas Stumpf

07.04.2012
16 Rauchschwalben in ca. 20 -30 m Höhe über der Wupper jagend, gegen 17:30 Uhr in Radevormwald Dahlhausen.
08.04.2012
gegen 15:00 Uhr, ca. 30 Rauchschwalben wieder über der Wupper jagend, in Höhen zwischen 30 und 50 m. Gleichzeitig 8 Bussarde hoch am Himmel kreisend, über Radevormwald-Dahlhausen.
Dietmar Fennel

06.04.2012
Engelskirchen, Aggerstaustufe Ehreshoven I: 1 Graureiher, 1 Zwergtaucher, 1 Haubentaucher, mind. 2 Reiherenten, Stockenten, mind. 4 Blässhühner, 3 Bachstelzen, 1,0 Gebirgsstelze.
zw. Much Klauserhof und Schlichenbach 2 Turmfalken.
Ralph Schöpwinkel

Am 06.04.2012 westlich von Radevormwald bei der Ortschaft Niedernfeld 2 fliegende Kiebitze. Wegen der ausgeführten akrobatischen Flugspiele handelt es sich wahrscheinlich um ein Paar dass hier brüten will.
Peter Dahlhaus

06.04.2012 13:00 Uhr
Wuppertalsperre zwischen Staumauer zur Vorsperre und "Vogelinsel", östliches Ufer:
1 Rostgans, männlich
1 Nilgans
vergesellschaftet mit 4 Grau- x Hausgänsen
Rost- wie Nilgans werden von den anderen Mischlingsgänsen auch auf kurze Entfernung toleriert. Alle nehmen Nahrung auf und zeigen Komfortverhalten (Putzen).
06.04.2012 14:50 Uhr
Hückeswagen zwischen Erlensterz und Höhsiepen, nördlich der K1
1 Kranich
Der Vogel strich sehr niedrig aus südwestlicher Richtung heran, schraubte sich dann in einer Thermik in ca. 15 Minuten (!) auf so große Höhe hinauf, dass er mit dem bloßen Auge kaum noch wahrnehmbar war. Der Weiterflug erfolgte dann Richtung Nordost.
Besonderheit: Bis auf die 2 äußeren Federn fehlten dem Vogel alle Handschwingen im Bereich von etwa 2 bis 8 des rechten Flügels. Die noch vorhandenen 2 Federn schienen aber auch abgeknickt zu sein.
Horst Adam

Steinkauz in der Gemeinde Much
Heute [05.04.2012] konnte ich den ganzen Tag über einen Steinkauz beobachten, der zwischendurch in einem Obstbaum mit Höhlung, vor dem ich ihn auch fotografieren konnte (Kowa Spektiv, 60-fache Vergrößerung, Canon Ixus), verschwand. Kurz vor der Dämmerung konnte ich ihn dann ausgiebig beobachten, fotografieren und filmen.
Ich habe ein Video bei Youtube eingestellt.: http://www.youtube.com/watch?v=t7c8bqgyHgA
Zur Ergänzung meiner gestrigen Nachricht: heute [06.04.2012] Morgen waren es dann zwei Steinkäuze, und da das Brutgeschäft bald beginnen wird, könnte es vielleicht auch die Bruthöhle sein. Kurzes Video: http://www.youtube.com/watch?v=GFmBgQJxFlQ
Heiner Musiol

    
Bitte auf die Bilder klicken für größere Fotos.

04.04.2012, Rösrath-Brand, die erste balzfliegende Waldschnepfe über meinem Ziegenstall; in der Baumschule Königsforst ein singender Girlitz;
Thomas Stumpf

03.04.2012 19 Uhr Gummersbach Unnenberg, fressender Fischadler, auf Baum am Waldrand, Parkplatz Richtung Turm blickend, anschließend ins Tal Richtung WSW (Talbeckestraße) abgleitend, Belegbild.
Björn Maaß


Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto

03.04.2012 14:00 bis 14:30 Uhr, Hückeswagen, Industriegebiet Winterhagen:
2 Flußregenpfeifer nahrungsuchend auf einer Brachfläche
1 Kiebitz auf einer Brachfläche mit niedrigem Aufwuchs.
Horst Adam

02.04.2012, Bergisch-Gladbach-Moitzfeld, Grube Weiß: 3 Kanadagänse, 1 Teichhuhn, 1 Zwergtaucher, 1 Fitis;
03.04.2012, Wahner Heide, Geisterbusch, unter Anderem: Schwarzkehlchen, Wiesenpieper, Bluthänfling, Birkenzeisig, Fitis, sehr viele Zilpzalpe, Grünspecht, Mittelspecht, Habicht;
Thomas Stumpf

25.03.2012 (14:22 Uhr), Winterscheid: 1 Rotmilan.
Heiko Schmied
01.04.2011 (9:23-10:15 Uhr) an den Teichen von Herrnstein (Gemeinde Ruppichteroth) - Es waren nur die beiden südwestlichen Teiche zugänglich: 6 Blässhühner, 1 Haubentaucher, 1 Silberreiher, 1 Graureiher, 4 Kormorane, 1,0 Tafelente, 35 Reiherenten, 12 Stockenten (sowie ein Hausentenhybrid-Erpel), 4 Kanadagänse und 4 Höcherschwäne, 1 Bachstelze, 1 Grauspecht & eine Hohltaube rufend.
Heiko Schmied & Claudia Stommel

01.04.2012, Rösrath-Brand, 1 singende Mönchsgrasmücke;
Thomas Stumpf

Am 31.03.2012 beobachtete ich über einer Freifläche zwischen einem Buchenaltwald und einem Fichtenbestand bei Radevormwald-Wellershausen gegen 10.30 Uhr 2 Kolkraben "in neckischen Flugspielen vertieft", strichen dann aber ab in Richtung Ennepetalsperre. Unmittelbar danach zeigte sich ein Schwarzspecht in den Buchen, ein weiterer Schwarzspecht "lachte" auf dem Gegenhang.
Dietmar Fennel

30.03.2012 Waldbröl-Stadt: erste singende Mönchsgrasmücke, ein Rotmilan über Wohngebiet suchend.
Vierbuchermühle: einen Waldkauz aus einem Hausflur befreit.
Reiner Stegemann

28.03.2012 Große Dhünntalsperre, Staudamm Vorsperre Gr. Dhünn:
Die Kormorane haben bisher 12 Horste am alten Standort besetzt. Auf der großen Wasserfläche bei starkem Gegenlicht und Luftflimmern: 2 Seetaucher! Vermutlich sind der Stern- und der Prachttaucher noch immer da! Seltene rastende Gründelenten: 9,6 Löffelenten und 2,0 Knäkenten. Aus großer Höhe kommend landen 1 Kiebitz und 1 Waldwasserläufer rufend am gegenüberliegenden Nordufer.
Peter Michel

26.03.2012, Köln-Dellbrück, OT Strunden: Singender Fitis und ebendort am 27.03.2012 um 18:30 Uhr ein nicht hoch nach Nordosten fliegender Weißstorch.
Moritz Pechau

27.03.2012, 09:50 Uhr, Hückeswagen nördlich Röttgen in Nähe der WKA: 1 Weißstorch
Kommt aus nördlicher Richtung und landet auf Weide vor Waldrand. Beobachtung aus dem fahrenden Auto. Nach Parken des Autos und Nachforschung zu Fuß habe ich ihn leider nicht mehr gefunden.
Horst Adam

25.03.2012, Rösrath-Brand, 1 Hohltaube ruft aus höhlenreichem Alteichenbestand (mit wenigen Buchen); 2 sicher durchziehende Hausrotschwänze im Geisterbusch, Wahner Heide (GL), das Männchen singt; hier auch mind. 35 Rotdrosseln;
26.03.2012, Gammersbacher Tal (Lohmar, SU), auf Weihnachtsbaumkulturen 1 Raubwürger, außerdem einige Goldammern und Bluthänflinge; in der weiteren Umgebung sehr viele Mäusebussarde, drei Rotmilane, 2 Gebirgsstelzen, 10 überfliegende Hohltauben, 1 Habicht, viele Rotdrosseln und ziemlich sicher ein nicht singender Fitis (sehr lange Handschwingenprojektion, Körper sehr schlank);
Thomas Stumpf

24.03.2012, Saaler Mühle, Bergisch Gladbach: 41 Stockenten, 54 Kanadagänse, 17 Graugänse, 8 Teichhühner, 4 Blässhühner, 1 Kormoran, 2 Haubentaucher (Nestbau), 3 Graureiher (brütend), 1 Gebirgsstelze singt, 1 Sumpfmeise baut, 1W Rohrammer, 5 Rotdrosseln.
Reiner Schmiegelt

24.03.2012 Nähe Gummersbach 1 Uhu.
Björn Maaß

22.03.2012, Köln-Dellbrück: Ca. 60 Kraniche fliegen um 15:50 nach Nordosten.
23.03.2012, Köln Dellbrück: Am Westrand der Schluchter Heide ruft in der Früh ein Waldkauz.
Moritz Pechau

22.03.2012, Overath-Steinenbrück: 1 Kleinspecht; außerdem singen jetzt überall die Hausrotschwänze;
Thomas Stumpf

20.03.2012 (13:54), Gut Luchtenberg (Dabringhausen): 1 Rotmilan.
17.03.2012 (15:20), Kuchem (Gemeinde Ruppichteroth): 1 Rotmilan.
17.03.2012, Wald Nordwestlich von Kuchem (Gemeinde Ruppichteroth): 1 quäkender Mittelspecht & 4 singende Zilpzalpe.
Heiko Schmied & Claudia Stommel

21.03.2012 Siegburg-Trerichsweiher:
1,0 Löffelente, ca. 4 Reiherenten, Stockenten, 2 Zwergtaucher, 2 Kanadagänse, Graugänse, ca. 15 Blässhühner, Kormorane, Graureiher, 1 singender Zilpzalp.
Ralph Schöpwinkel

20.03.2012, Wahner Heide bei Hasbach: Auf der ehemaligen Panzertrasse 1,1 Schwarzkehlchen, Wiesenpieper und zwei Bekassinen, die aus einem sumpfigen Bereich dicht nebeneinander aufflogen. Eine strich Richtung Heerfeld ab, die andere landete etwa 150m entfernt auf der selben Fläche.
Moritz Pechau

18.03.2012, 8-10 Uhr
Bensberg, Garten in Schloßnähe: 2 Ringeltauben; 1,1 Gimpel; 4 Stieglitze.
19.03.2012, 13-14 Uhr
NSG Silberkuhle, direkt nördl. Hespert: 3 Mäusebussarde (zwei bei Balzflügen, zeitweise von einem dritten gestört)
Untereschbach, direkt östl. der Besiedlung: 2 Mäusebussarde
Manfred Weber

18.03.2012 Ruppichteroth-Herrnstein, um 8 Uhr waren besonders folgende Arten auffallend: 1 Grauspecht, 5 Knäkenten, 1 Rotmilan, 3 Turmfalken, 1 Uhu und 1 singender Zilpzalp.
Ferner waren anwesend: 34 Blässhühner, 11 Graureiher, 6 Haubentaucher, 12 Höckerschwäne, 8 Kanadagänse, 2 Kormorane, 4 Nilgänse, 66 Reiherenten, 61 Stockenten, 6 Tafelenten, 2 Silberreiher und 1 Zwergtaucher.
Manfred Hinterkeuser

18.03.2012, Wahner Heide, Geisterbusch (GL): 1 Raubwürger, 0,1 Hausrotschwanz, etliche rastende Singdrosseln sowie einige Schwarzkehlchen, Heidelerchen etc.;
Thomas Stumpf

17.03.2012, 10-13 Uhr
Wahner Heide - Die Hardt:
1 Mäusebussard, kreisend
2,1 Buntspechte (mehr rufend und trommelnd)
2,0 Mittelspechte (dito)
2 Haubenmeisen
Wahner Heide - Camp Altenrath
2 Mäusebussarde, kreisend
Wahner Heide - Tongrube
2,2 Stockenten (habe ich hier vorher noch nicht gesehen)
1 Graureiher
1 Waldschnepfe (aus vernäßter Fläche nahe dem Weiher auffliegend)
2,0 Buntspechte
ca. 20 Singdrosseln
Manfred Weber

Am 16.03.2012 am Nordrand von Radevormwald auf einer Wiese ca. 120 Bachstelzen bei der Nahrungssuche und ein anscheinend auf dem Zug befindlicher Raubwürger der auch einmal gerüttelt hat.
Peter Dahlhaus

13.03.2012, Rösrath-Brand: erster singender Zilpzalp am Rande der Wahner Heide, außerdem in Brand mehrfach ein jagender männlicher Sperber im JK (ich konnte ihn aus nächster Nähe sitzend beobachten; auch die letzten Tage häufig jagende Sperber);
14.03.2012: 1,0 Habicht überfliegt meinen Ziegenstall in R.-Brand; hier auch noch ca. 20 Goldammern; 1 Raubwürger im Geisterbusch (GL) und zwei Nilgänse, die an einem kleinen Weiher im Wald landeten; außerdem im Geisterbusch mind. 10 Rotdrosseln;
15.03.2012: 1 Gebirgsstelze in R.-Brünsbach.
16.03.2012, 1 Hausrotschwanz-Weibchen in Rösrath-Brand; 4 Kanadagänse überfliegen R.-Hoffnungsthal;
Thomas Stumpf

16.03.2012 erster singender Zilpzalp in Waldbröl.
17.03.2012 erster Hausrotschwanz in Nümbrecht Benroth.
Reiner Stegemann

13.03.2012, Wahner Heide: Im Geisterbusch flog eine Weihe ohne Namensschild. Ich tippe laienhaft auf ein Kornweihen Weibchen. Vielleicht hat sie noch jemand gesehen.
15.03.2012, Köln-Dellbrück: Um 18:30 Uhr eilten rund 600 Kraniche in einem, etwas zerfransten Zug nach Nordosten.
16.03.2012, Rösrath-Brand: Eine Rauchschwalbe ruht sich nach langem Flug auf einer Stromleitung aus.
Moritz Pechau

10.03.2012 Waldbröl-Bruchhausen, W.-Rossenbach und Nümbrecht-Distelkamp sind traditionelle Reviere von Schleiereulen besetzt.
13.03.2012 bei Führung einer Schulklasse mehrere Buntspechte, 2 Heckenbraunellen, 1 Goldammer, 1 Misteldrossel. 1 Singdrossel mit Reviergesang.
Reiner Stegemann

13.03.2012, Ruppichteroth-Winterscheid: heute habe ich das erste Hausrotschwanzmännchen des Jahres in einem Baum bei Winterscheid gesehen.
Manfred Hinterkeuser

Am 13.03.2012 beobachtete ich gegen 13:00 Uhr auf der Wuppervorsperre "Raderstraße" (Stadtgrenze Remscheid) neben einigen Bläßhühnern und Stockenten 3,2 Gänsesäger und 8,5 Reiherenten.
Dietmar Fennel

12.03.2012 Gummersbach 20.10 Uhr Kraniche zu hören.
Björn Maaß

Eine Meldung aus der Nachbarschaft. Am 12.03.2012 sah ich gegen 14:00 Uhr,in der Nähe der Ortschaft Eslohe-Bümke (Sauerland), auf einer Fichtenspitze in einer Weihnachtsbaumkultur,in der Entfernung von etwa 3 m, einen Raubwürger Lanius excubitor. Als ich den Wagen anhielt, flog er dann tiefer in die Kultur.
Dietmar Fennel

11.03.2012 Herrnstein
23 Reiherenten,4 Silberreiher, 2 Graureiher,12 Schwäne, 2 Kormorane, 1 Haubentaucher, 15 Tafelenten, 1 Uhu (s.Belegbild)
Armin Trespe


Bitte auf das Bild klicken für ein größeres Foto

09.03.2012, Rösrath-Brand:
Wieder einmal haben mich die Kraniche kaum arbeiten lassen:
15:30 Uhr 40; 15:50 Uhr 150; 16:15 150/100/40; 16:30 Uhr 100/50; 16:35 Uhr 70/40; 16:40 Uhr 300/50; 16:45 Uhr 60 und 17:25 Uhr 80. Alle Züge flogen nach Nordost.
12.03.2012, Köln-Dellbrück: ca. 30 Feldlerchen ziehen nach Norden.
Moritz Pechau

10.03.2012
Gummersbach 9.30 Uhr Kraniche gehört.
Ehreshoven II: Bachstelzen ca 1 dz (die ersten sind wohl zurück), Gänsesäger 5,6, Kormoran 10, Graureiher 8 (sie erklimmen schon wieder die alten Brutplätze auf den Tannen am nördlichen Hang), Kanadagänse ca. 30, Graugänse ca 10, Teichhuhn 2, Reiherenten 1-2 dz, Mäusebussard 10 kreisend, Stockenten, Rabenkrähen
Engelskirchen Ohl-Grünscheid: Gänsesäger 3,4, Kormoran 1, Graureiher 1, Zwergtaucher ca 1 dz, Reiherente ca 1 dz, Tafelente 9, Stockenten, Mäusebussard 2, Höckerschwan 2, Haubentaucher 3
Björn Maaß

11.03.2012, Zwischen Kuchem & Berg (Gemeinde Ruppichteroth): 3 quäkende Mittelspechte.
(13:55 Uhr) Berg (Gemeinde Ruppichteroth): 1 Rotmilan, 2 Stockenten & 1 Rotdrossel.
(16:33 Uhr) Bröleck (Gemeinde Ruppichteroth): 1 Rotmilan kreisend.
Heiko Schmied & Claudia Stommel

11.03.2012 Große Dhünn-Talsperre, Staudamm Vorsperre Gr. Dhünn:
Der überwinternde STERNTAUCHER ist noch da! Diesmal in "Fernglassichtweite" vom Staudamm gut zu sehen. Die winterlichen Gänse- und Ententrupps sind weitgehend abgezogen. Grau- und Nilgänse paarweise in ihren Revieren. Auffällig noch etwa 30 Gänsesäger und mind. 15 Schellenten (vielfach balzend). Mind. 5 Paare Kormorane beginnen mit dem Nestbau am vorjährigen Koloniestandort. 2 Kolkraben: 1 wird von Rabenkrähen gemobbt. 1 weiterer überfliegt die Talsperre mit Nistmaterial Richtung Nordufer. Überall singende Sing- und Misteldrosseln, Rot- und Wacholderdrosseltrupps rastend.
Peter Michel

03.03.2012, Rösrath-Hoffnungsthal: ca. 30 Dohlen überfliegend; 18:19 Uhr ca. 220 Kraniche über R.-Brand;
04.03.2012, R.-Brand: 15.15 Uhr ca. 120 Kraniche und 19.19 Uhr ein weiterer Zug (Anzahl?); Overath-Immekeppel, Freudenthal: 2 Kanadagänse; um 17.09 ca. 230 überfliegende Kraniche;
05.03.2012, 13.00 Uhr ca. 45 Kraniche über R.-Brand
07.03.2012, folgende Kranichzüge über R.-Brand: 14.05 Uhr 230 Ex.; 14.07 Uhr mind. 400 Ex.; 15.03 Uhr 210 Ex.; 15.33 Uhr 160 Ex.; 15.34 Uhr 100 Ex., 16.51 Uhr 220 Ex. sowie besonders zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr weitere nur gehörte Schwärme; weiterhin 17.52 Uhr mehr als 200 Kraniche über Lohmar-Wickuhl (SU) und 70+35 Ex. über R.-Großbliersbach; 17.53 Uhr ca. 120 Ex. über R.-Stöcken; außerdem 1 Rotmilan über R.-Brand nach O; 1 Rotmilan in der Feldflur bei R.-Großbliersbach;
09.03.2012, 15.50 Uhr ca. 160 Kraniche über R.-Brand;
10.03.2012, Rösrath-Hoffnungsthal: 5 Kanadagänse überfliegend;
11.03.2012, Wahner Heide, Geisterbusch: 3 singende Heidelerchen, mehrere Schwarzkehlchen und Wiesenpieper, 3 Rohrammern;
Thomas Stumpf

Wahner Heide - Geisterbusch 09.03.2012
Heute nachmittag ab ca. 15 Uhr war ich zum Kraniche fotografieren in der Wahner Heide und wurde wahrlich nicht enttäuscht!! War richtige Arbeit alle Formationen durchzuzählen (zu Hause auf den Fotos). Nebenbei noch mehrere Heidelerchen, 1 Raubwürger, 1 Schwarzstorch im Überflug und mein erstes Schwarzkehlchen dieses Jahr.
15:20 Uhr 130; 15:25 Uhr 144; 15:30 Uhr 43; 15:47 Uhr 169; 16:10 Uhr 189; 16:13 Uhr 52; 16:17 Uhr 148; 16:28 Uhr 92; 16:29 Uhr 149; 16:30 Uhr 323; 16:36 Uhr 117; 16:38 Uhr 206; 16:38 Uhr 58; 17:00 Uhr 157; 17:15 Uhr 79; 17:20 Uhr 199; 17:34Uhr 319; 17:40 Uhr 226
Summe 2800 Kraniche.
Anja Silvia Hoff

Am 09.03.2012 zwischen 16.30 und 17.00 Uhr 9 Kranichzüge (20 / 50 / 60 / 100 / 120 / 150 / 180 / 200 / 260) über Wipperfürth / Bergesbirken. Desweiteren ein Silberreiher in Kürten / Junkermühle.
Johannes Koslowski

09.03.2012, 13.30 Uhr, die ersten 2 - 3 singenden Heidelerchen über der Heidefläche im Pionierbecken 2, NSG Wahner Heide.
Dieter Wermbter

05.03.2012, Köln-Dellbrück:
Lauter Kranichzüge mit ungefährer Stückzahl:
12 Uhr 80/160/100/80; 12:10 Uhr 100/100; 12:17 Uhr 90; 12:30 Uhr 40; 12:45 Uhr 70; 13:50 Uhr 130/110; 14:10 Uhr 40; 14:25 Uhr 90; 14:30 Uhr 200 und 14:45 Uhr 30.
Außerdem 2 Kolkraben Richtung Königsforst überfliegend.
07.03.2012, Rösrath-Brand: Zwei Rotmilane fliegen in südöstliche Richtung.
Moritz Pechau

07.03.2012 Gummersbach 16.45 Uhr ca 300 Kraniche in 4 Gruppen Richtung Norden ziehend; ein paar Minuten später ein Bussard, gleiche Strecke.
Björn Maaß

06.03.2012,
15.00 Uhr, Silberreiher und 1 P. Kanadagänse am Ufer des großen Teichs im Ponierbecken 2, NSG Wahner Heide
15.15 Uhr, Schwarzspecht, überfliegend und rufend, in Höhe Pionierbecken 1, NSG Wahner Heide
07.03.2012,
15.00 - 15.20 Uhr, wiederum Kranichzüge über Rösrath-Forsbach, 2 größere und 3 kleinere Gruppen von insg. ca. 350 Expl., die nach mehrmaligem Orientierungskreisen von südwestlicher in nordöstliche Richtung weiterzogen
Dieter Wermbter

07.03.2012 Am späten Nachmittag zwischen 17:25 Uhr und 18:10 Uhr konnte ich über Wuppertal vier kleinere Kranichzüge in Richtung Norden (mit der Windrichtung) erkennen. Aufgrund der Distanz und der extrem großen Flughöhe war eine Zählung kaum möglich. Der letzte Zug um 18:10 Uhr bestand aus ca. 80 Vögeln.
Monika Rehwald

06.03.2012, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid:
17:00 Uhr Kraniche (nur von weitem gehört)
18:00 Uhr Kraniche (nur von weitem gehört)
18:20 Uhr ca. 70 Kraniche (ungefähr bei Overath über dem Aggertal) in 1 Formation Richtung NO.
Ralph Schöpwinkel

04.03.2012 (12:30 Uhr) Kuchem (Gemeinde Ruppichteroth): 3 Rotmilane kreisend.
Heiko Schmied & Claudia Stommel

04.03.2012
16:33 Uhr, Neunkirchen-Seelscheid, OT Nackhausen, ca. 150 Kraniche Richtung NO.
16:55 Uhr, Much-Herrenteich: 2 Graureiher, 1 Kormoran, 2,3 Gänsesäger, 10 Stockenten.
05.03.2012 Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid, gegen 13:00 Uhr kurz nacheinander 2 Formationen Kraniche (ca. 70 + 100) die ca. 10 min kreisten um Höhe zu gewinnen und dann in Richtung NO weiterflogen.
Ralph Schöpwinkel

02.03.2012, Köln-Rath: Ein einzelner Kranich steht auf einem Acker.
03.03.2012, Köln-Rath: Der Kranich steht immer noch auf dem Acker. Köln-Dellbrück: Gegen 18 Uhr zwei Züge mit ca. 200 und 250 Kranichen.
04.03.2012, Köln-Dellbrück: Um 16:15 Uhr ein Kranichzug mit ca. 200 Ex. und der Kranich in Rath ist auf und davon.
Moritz Pechau

Am 03.03.2012 in 42799 Leichlingen-Metzholz, um 18:08 Uhr, ca. 160 Kraniche in Keilform in guter Sichthöhe aus dem Süden kommend, in den Norden geflogen. Kurz danach einen weiteren Trupp ähnlicher Größe auf fast gleicher Route. Himmel wolkig. Wetter trocken, windstill.
Wiltrud Fürth

03.03.2012 Wahner Heide - Geisterbusch mehrere Kranichzüge, alle Nord-Nordost, versucht grob durchzuzählen:
16 Uhr 70 Kraniche, 16:10 Uhr 120 Kraniche, 16:30 Uhr 80 Kraniche, 16:45 Uhr 3 Formationen dicht nacheinander 70 , 40 und 60 Kraniche.
Anja Silvia Hoff

02.03.2012 Gummersbach: Rotmilan, ziehend Richtung Ost
02.03.2012 Agger Brunohl/ Oesinghausen, das Wasser ist abgelassen worden, muss neu sein, der Schlick ist noch nass: 1 Moorente, Krickenten ca 1 dz, Reiherenten ca 1,5 dz, Stockenten ca 2 dz, Zwergtaucher ca 1 dz, Hausgans 1, Nilgänse 2, Kanadagänse 2, Höckerschwan 2, Blässrallen ca 3 dz, Kormoran 1 überfliegend, kein Graureiher! (da waren sonst meist ca 10), kein Teichhuhn (die waren dort sonst auch immer).
Björn Maaß

Heute (02.03.2012) rasteten drei Kraniche zwischen 13.00 und 14.00 Uhr in Wipperfürth/Abstoß.
Johannes Koslowski

Am 01.03.2012 ca. 20-30 Kraniche gegen 13:00 Uhr auf Maisfeld in Hückeswagen-Kotthausen gelandet. Nach ca. 2 Stunden mit dem nächsten großen Zug vorbeiziehender Kraniche weitergeflogen.
Ute Ratajczak

29.02.2012 16:30 Uhr 14 Kraniche Richtung Nordost, Neunkirchen Ortsmitte.
01.03.2012 17:30 Uhr 7 Kraniche, sehr niedrig, Richtung Nord, Lohmar
Anja Silvia Hoff

01.03.2012 Gummersbach Strombach bis Hanfgarten ca 18 Uhr 50-60 Kraniche Richtung NO. Der Turmfalke hat wie letztes Jahr seinen Posten auf der kleinen Leitung eingenommen. Auffallend viele Elstern zwei Stellen mit jeweils etwa einem Dutzend gerade mal 200 m von einander entfernt. Ein Schwarm mit ca 100 Staren ließ sich auf den Tannen zur Nacht nieder. Außerdem ein schönes Abendkonzert der Singvögel.
Björn Maaß

01.03.2012, Nümbrecht-Grunewald, gegen Mittag 2 Weißstörche Richtung Niederbreidenbach. Meldung von Günter Kursawe.
17:55 Uhr, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid: Kranichrufe
Ralph Schöpwinkel

01.03.2012, 02.35 Uhr: Kranichschreie über Gummersbacher Steinberg. Hörte sich nach einer lautstarken niedrig fliegenden kleinen Gruppe an.
Björn Maaß

29.02.2012, Rösrath-Brand: Den ganzen Tag eierte eine Gruppe von max. 40 Kranichen sehr niedrig und in unterschiedliche Richtungen fliegend im Bereich Rösrath Brand und Geisterbusch herum. Z.T. zerfiel der Trupp in kleiner Gruppen und Paare. Eine dieser Gruppen stieg von einer sumpfigen Brachfläche an der Brander Straße auf (hinter Hartenfels Grundstück). Ich vermute, dass die Vögel bei dem starken Nebel nicht weiter ziehen konnten.
01.03.2012, Köln-Dellbrück: drei Kraniche fliegen niedrig über meine Pferdekoppeln. Meine Einladung zu bleiben haben sie nicht angenommen.
Moritz Pechau

29.02.2012, Wahner Heide, Geisterbusch, auf der Fläche St. Christoph (zu Rösrath gehörig) hielten sich um 10.45 Uhr bei nebligem Wetter 6 rastende Kraniche auf, die bei meinem Eintreffen leider abflogen. Um 14.02 Uhr flogen dann noch einmal 9 Kraniche knapp über den Baumkronen in Rösrath-Brand, ebenfalls ziemlich niedrig um 16.10 Uhr 20 Ex. und um 17.40 Uhr 60 Kraniche, jeweils nach NO. Zumindest bei den 9 Ex. gehe ich davon aus, dass sie ebenfalls im Bereich Geisterbusch gerastet hatten.
Auf und in der Umg. der Fläche St. Christoph weiterhin:
deutlicher Durchzug von Feldlerchen (wegen Nebels nur zu hören), mind. 20 Kernbeißer überfliegend, 4 landende Hohltauben, 2 balzquäkende Mittelspechte, 1 balzrufender Schwarzspecht, 2 singende Goldammern und eine singende Misteldrossel.
In Rösrath-Brand die erste singende Singdrossel;
Thomas Stumpf

29.02.2012 19.49 Uhr Kranichrufe über Gummersbacher Innenstadt. Fliegen die heute Nacht durch?
Björn Maaß

29.02.2012, 16:52 Uhr, Nähe Overath-Warth: 6 Kraniche die erst nach Westen zu fliegen schienen, dann aber in nördlicher Richtung weiterzogen.
Ralph Schöpwinkel

27.02.2012, Neunkirchen: ich habe mehrere Kranichzüge beobachtet:
31 um 10:54 Uhr nach NO, 130 um 16:05 Uhr nach NO, 90 um 16:12 Uhr nach NNO, ein Zug um 18:10 Uhr in den Wolken und um 22:44 Uhr ein Zug bei Dunkelheit.
29.02.2012, Neunkirchen: um 14:28 Uhr zogen acht Rotmilane auf etwa 200m verteilt zielstrebig nach NO.
Manfred Hinterkeuser

25.02.2012
Wahner Heide (Waldstück im Winkel von L 489 und Alter Kölner Straße):
- 2 Habichte Sülztalstraße, nördl. Bacher Hof:
- 1 Grünspecht
- ca. 20 Goldammern
nordwestlich Heppenberg:
- 6 Mäusebussarde, kreisend
Schönau
- 1 Rotmilan, kreisend
26.02.2012
Wahner Heide (Geisterbusch)
- 1 Raubwürger
- 2 Baumläufer (nicht näher identifiziert)
Wahner Heide (Waldstück südl. der alten Kölner Straße):
- 2 Kleinspechte
27.02.2012
Bensberg:
- 1 Waldkauz, aus Richtung Hardt rufend (nur gehört)
Wahner Heide (Geisterbusch):
- 2 Schwanzmeisen
Manfred Weber

24.02.2012, Kupfersiefental bei Rösrath-Großbliersbach: zwei rufende Rotmilane im langjährigen Brutgebiet;
27.12.2012, Wahner Heide, Geisterbusch: durchziehende Feldlerchen (nur gehört), 1 Raubwürger;
28.02.2012, R.-Großbliersbach: um 16.06 ca. 65 Kraniche sehr niedrig nach NO überfliegend; bei R.-Stöcken 0,1 Turmfalke (der erste seit Monaten);
Thomas Stumpf

28.02.2012, 16:23 Uhr und 17:15 Uhr, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid: Kranichrufe gehört. Anzahl und Zugrichtung nicht feststellbar.
Um 17:30 Uhr 1 Rotmilan zwischen Mohlscheid und Scherpekotten.
Ralph Schöpwinkel

27.02.2012 Wermelskirchen-Dhünn: Mein Vater berichtet von einer Zugformation mit 120 Kranichen, die gegen 16.30 Uhr über das Tal der Kleinen Dhünn Richtung Große Dhünntalsperre, also nach Südwesten (!) zogen. Umkehrzug?
Peter Michel

27.02.2012, 15.15 bis 15.30 Uhr, fünf gestaffelte Kranichzüge von insgesamt ca. 300 Expl. über Rösrath-Forsbach, in großer Höhe von südwestlicher in nordöstliche Richtung ziehend. Um 17.00 Uhr noch einmal knapp 100 Expl. in klassischer Keilformation in gleicher Richtung ziehend.
Dieter Wermbter

Montag, 27.02.2012, 17.15 Uhr, Richtung NNO, ca. 50 Ex. in mittlerer Höhe über Much-Marienfeld.
Heiner Musiol

27.02.2012 Wipperfürth 2 Birkenzeisige, Wupper bei Fa Radium 1 weibl. Stockente mit 7 pullis.
Karl-Heinz Salewski

Waldbröl, heute, 27.02.2012 um 11 Uhr 1 Rotmilan bei Waldbröl Bohlenhagen, um 17.30 Uhr ca 80 -100 Kraniche über Waldbröl.
Klaus Unger

27.02.2012
17:21 Uhr, Much-Schlichenbach ca. 40 Kraniche Zugrichtung Nordost.
17:46 Uhr, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid: 19 Kraniche Zugrichtung Nordost.
17:51 Uhr, von Mohlscheid aus gesehen nördlich (vermutlich Aggertal in Höhe Overath) ca. 70 Kraniche in 1 Formation, Zugrichtung Nordost. Kurz vor einem anfliegenden Flugzeug scheinen sie abdrehen zu wollen, fliegen dann aber in die ursprüngliche Richtung weiter.
Ralph Schöpwinkel

25.02.2012, Bergisch Gladbach Saaler Mühle: Der See ist nur am Einlauf und ein wenig am Rand offen, sonst noch komplett vereist. Trotzdem gab es folgendes zu sehen: Stockenten 131, Mandarinenten 2,1, Kanadagänse 57, Nilgänse 2, Graugänse 2, ZWERGSÄGER 1,1 (dies ist eine persönliche Erstbeobachtung für Bergisch Gladbach und somit meine 132 in Bergisch Gladbach beobachtete Art), Teichhühner 22, Blässhuhn 1, Kormoran 1, Graureiher 3, Erlenzeisig 4, Kernbeißer 1, Ringeltauben 80, Nähe Saaler Mühle ein quäkender Mittelspecht,
Reiner Schmiegelt

24.02.2012, Kürten-Bechen-Scherfbachtal, gegen 15:00 Uhr, nebeliges Wetter, windstill, rufendes Uhu-Männchen, erst aus größerer Entfernung, dann auf 200 bis 300 Meter. Waldkauz in einer Baumhöhle / -nische.
Hubert Gerstner

24.02.2012, Waldbröl: 30 Dohlen vergesellschaftet mit ca. 10 Saatkrähen.
Klaus Unger

20.02.2012, Wiese vor Stausee Ehreshoven II: 61 Kanadagänse u. 10 Graugänse;
22.02.2012, 14.57 Uhr 45 Kraniche über Rösrath-Hasbach nach ONO;
15.10 Uhr ca. 120 Kraniche über R.-Brand;
18.00 Uhr ca. 160 Kraniche über R.-Großbliersbach;
hier auch 1 Rotmilan;
an einem Futterhaus in R.-Brand nach wie vor u.a. 1 Singdrossel und 3 Hohltauben;
Thomas Stumpf

22.02.2012, 17.15 Uhr, Wermelskirchen-Dhünn:
Eine Zugformation mit 65 Kranichen folgt dem Tal der Kleinen Dhünn nach Nordosten.
Peter Michel

22.02.2012
über Wiese S Much-Roßbruch: 1 Rotmilan.
Gummersbach-Windhagen (16:25 Uhr): ca. 40 Kraniche in 1 Formation Richtung NO.
Much-Herrenteich: 1 Silberreiher, 11 Kanadagänse, 2 Nilgänse, ca. 10 Stockenten.
Ralph Schöpwinkel

22.02.2012: Seit zwei Tagen halten sich zwei Weißstörche in Wipperfürth/Neytal auf.
Johannes Koslowski

22.02.2012, 15.30 Uhr, ca. 50 Kraniche über Rösrath-Forsbach von Süden kommend, 2 mal kreisend und dann in nordöstlicher Richtung abziehend.
Dieter Wermbter

20.02.2012, ca. 18:15 Uhr, Winterborn, Gemeinde Nümbrecht:
Kraniche - ein kleiner Zug mit etwa 20-25 Tieren, unterwegs Richtung Nordosten.
22.02.2012, ca. 8:30 Uhr, Birkenbach, Gemeinde Nümbrecht:
Silberreiher - ein Exemplar, an einem Bach landend. In der Gegend (etwa bei Rölefeld und Niederbröl) wurden von anderen Personen bereits in den Tagen zuvor ein bzw. zwei Exemplare beobachtet, die aufgrund ihrer ungewöhnlichen Farbe und der Größe eindeutig von den sonst üblichen Graureihern zu unterscheiden waren.
Runa Musiol

21.02.2012, Neunkirchen-Seelscheid, zw. Mohlscheid und Nackhausen 4 Mäusebussarde und 1 Turmfalke.
14:43 Uhr: weit im Osten von Mohlscheid, geschätzt zwischen Much und dem Heckberg 1 Zug Kraniche (ca. 70-100 Tiere) in östlicher Richtung ziehend.
Ralph Schöpwinkel

21.02.2012, Köln-Dellbrück: Ca. 200 Kraniche ziehen um 18 Uhr nach Nordosten.
Moritz Pechau

18.02.2012 (16:25 Uhr) Köbach (Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid): 1 Rotmilan.
11.02.2012 (15:45) Stompen (Gemeinde Much): 1 Rotmilan attackiert einen Mäusebussard.
04.02.2012 (ca. 12:30) Große Dhünn-Talsperre, Staudamm Vorsperre Gr. Dhünn: (nur Artliste):
1 Eisvogel, Haubentaucher, Zwergtaucher, 1 PRACHTTAUCHER, Nilgänse, Graugänse, Kanadagänse, Höckerschwäne, Schellenten, Stockenten, Tafelenten, Reiherenten, 1 weiblicher Gänsesäger, Bläßrallen, Kormorane. Im angrenzenden Wald: Ein Schwarm von Erlenzeisigen & Bergfinken, sowie viele Wacholderdrosseln und eine Rotdrossel.
Heiko Schmied & Claudia Stommel
31.01.2012 (14:10) Gut Luchtenberg (zwischen Dabringhausen & Altenberg): ca. 300 Kraniche Richtung Südwest ziehend.
Heiko Schmied

09.02.2012 (18.00 Uhr) Immekeppel, Volbachtal zwischen Immekeppel und Juck, auffliegende Waldschnepfe.
H. Kolvenbach

19.02.2012 Große Dhünn-Talsperre, Staudamm Vorsperre Gr. Dhünn:
1 Pracht- und 1 Sterntaucher überwintern seit mind. 08.01.2012 auf der Dhünntalsperre. 1 Bachstelze hat die Frosttage an der Talsperre überstanden. 1 ad. Steppenmöwe rastet kurz auf dem Wasser, zieht dann nach Nordosten weiter.
Mind. 14 Gänsesäger und >20 Schellenten, teilweise balzend. 2 Blässgänse unter >50 Graugänsen.
19.02.2012 Zwischen den Hofschaften Oberberg und Großrostringhausen (Wermelskirchen-Dhünn):
Auf von Mäusen völlig "durchlöcherter" Wiese finden sich entsprechend die Beutegreifer ein: 1 w-farbige Kornweihe (mind. seit einer Woche dort anwesend), 1 Silberreiher, 2 Graureiher, 2 Turmfalken, 2 Mäusebussarde.
Peter Michel

16.02.2012: Der erste Buchfink singt in Gummersbach-Derschlag (Industriegebiet Stauweiher)...!
Sandra Hövel

18.02.2012, Engelskirchen, Aggerstaustufen
Ehreshoven I:
1 Graureiher, 4 Kormorane, 42 Blässhühner, 2 Hausenten, 57 Stockenten, 16,12 Tafelenten, 12,13 Reiherenten, 17 Zwergtaucher, 1,1 Gänsesäger, 1 Haubentaucher, 1,2 ad. Höckerschwäne, 1,0 Mandarinente;
Ehreshoven II:
19 Graugänse, 16 Kanadagänse, 3 Graureiher, 4 Teichhühner, 1 Gebirgsstelze, 62 Rabenkrähen, ca. 130 Stockenten, 17/17 Gänsesäger, 2,2 Reiherenten, ca. 30 Kormorane;
Thomas Stumpf

18.02.2012 Nähe Bergneustadt-Wiedenest: 5 Feldlerchen, 2 Schwärme Erlenzeisige (ca. 100 + ca. 200)
Björn Maaß

[18.02.2012]: Wiese bei Waldbröl Ruh seit einigen Tagen 3 Silberreiher
Klaus Unger

15.02.2012, Rösrath-Großbliersbach: 2 Rotmilane; 16.02.2012, bei R.-Hofferhof auf Wiese etwa 100 Wacholderdrosseln;
Thomas Stumpf

Hallo, meine Schwester hat heute [09.02.2012] gegen 17:30 Uhr bei Wuppertal-Rauental an der Lenneper Str., etwas nördlich der Stelle, wo die A1 die Wupper quert, einen "entengroßen Kormoran" gesehen, der sehr nah an ihrem Auto vorbei geflogen ist, als sie gerade im Stau stand.
Sie ist zwar kein Vogelbeobachter, doch aufgrund meiner ornithologischen Arbeit hat sie grundlegende Kenntnisse der heimischen Vögel. Weil sie mich für einen "normalen" Kormoran nicht extra in Ludwigshafen anrufen würde und ihre Beschreibung des Vogels zu einer Zwergscharbe passte, gebe ich die Info an euch weiter.
Da am 4.2. in Brandenburg eine Zwergscharbe beobachtet wurde, denke ich, dass eine Nachsuche entlang der Wupper vielleicht nicht schaden kann?
Viele Grüße
Julia Bayer

13.02.2012, Rösrath-Brand, folgende Arten waren an meinem Futterhaus (9.05 - 10.00 Uhr): 2 Kohlmeisen, 4 Amseln, 12 Haussperlinge, 1 Blaumeise, 1 Rotkehlchen, 1 Sumpf- oder Weidenmeise, 4 Stare, 3 Buchfinken, 1 Kleiber, 3 Gimpel, 1 Singdrossel (war erstmals am 10.02. da), 1 Buntspecht, 1 Rabenkrähe, 3 Hohltauben;
Thomas Stumpf

11.02.2012 Gr. Dhünn-Talsperre, Nordufer:
1 Sterntaucher und 1 Prachttaucher weiterhin anwesend. Durch die Vereisung anderer Gewässer kommen die Wasservögel zunehmend an die weitgehend eisfreie Gr. Dhünntalsperre: >110 Tafelenten, >20 Krickenten, 1 M. Pfeifente, >100 Graugänse, >70 Haubentaucher, >20 Zwergtaucher, nur 1 W. Gänsesäger, mind. 12 Schellenten
>10 Misteldrosseln suchen am sonnenbeschienenen Ufer nach Nahrung
1 vj. Habicht zieht mit einem Fuß einen toten Haubentaucher (eigene Beute??) mehrere Meter vom Gewässerrand weg. Muß die Beute gegenüber 2 Mäusebussarden verteidigen. Verschwindet mit der Beute "zu Fuß" unter dichtes Gebüsch!
11.02.2012 Hauptstaudamm der Gr. Dhünn-Talsperre, Wermelskirchen-Lindscheid:
6 Singdrosseln auf Gras an der Dammkrone zwischen Fahrweg und wasserseitiger Steinpackung. Finden zwischen Moos und Steinen erfolgreich Gehäuseschnecken, die sofort auf den großen Steinen aufgeschlagen und verzehrt werden.
12.02.2012 "Dhünn-Hochfläche" zwischen den Vorsperren Kl. + Gr. Dhünn nahe der Hofschaft Oberberg (Wermelskirchen-Dhünn) im "Neuntöterrevier":
1 Raubwürger auf Ansitz, 1 weibchenfarbige Kornweihe im Jagdflug flach über Wiesen.
Peter Michel

04.02.2012 Nümbrecht-Wirtenbach auf einem frisch aufgebrochenen Feld ca.100 Saatkrähen sowie zwei ruhende Nilgänse (keine Wasserfläche weit und breit).
12.02.2012 Bröleck Gut Eichhof oberhalb der Wohnhäuser lt. Angaben der Ortsansässigen ca. 20 Silberreiher. Als ich dort ankam sah ich noch fünf, die kurz darauf Richtung SW (ev. Herrenstein) davonflogen.
Reiner Stegemann

08.02.2012, Rösrath-Brand: zwei Hohltauben unter ca. 120 Ringeltauben auf den Brander Wiesen; Feldflur zw. Rösrath Hofferhof und R.-Großbliersbach: 1 Rotmilan (der ist immer hier), 1 Feldlerche, ca. 20 Goldammern, ca. 30 Wacholderdrosseln, 1,0 Habicht, 2 Erlenzeisige, Rotdrosseln, 1 Schwarzspecht;
Thomas Stumpf

Heute [08.02.2012]: 2 Rote Milane bei Neunkirchen-Seelscheid, OT Pohlhausen.
Anja Silvia Hoff

08.02.2012, Wipperfürth Wipperhof, 16.00 Uhr, 1 Rotmilan kreisend.
Manfred van Wahden

07.02.2012, bei Overath-Untereschbach 1,0 Sperber auf Schwanzmeisen-Jagd; über Rösrath-Großbliersbach 1 Rotmilan, außerdem um 16.13 Uhr 20 Kraniche nach SW überfliegend;
Thomas Stumpf

31.01.2012, Kürten-Dürscheid, 17.10 Uhr, 300 Kraniche Richtung SW in große Höhe ziehend. Auch eine Stunde zuvor Kraniche in Kürten-Bechen gehört. Dieser verspätete "Herbstzug" dürfte wohl etwas besonderes sein, dem Wittungsverlauf angepasst.
Rote Milane habe ich seit des Kälteeinbruchs nicht mehr gesehen.
07.02.2012, Kürten-Bechen, 16.20 Uhr, 13 Kraniche Richtung SW.
Hubert Gerstner

02.02.2012, ca. 14 Uhr, 3 Gänsesägerpärchen oberhalb der Aggerschlösschenbrücke in Lohmar-Wahlscheid (fischend) sowie ein Männchen auf Höhe der Naturschule Aggerbogen (s. Belegfotos).
06.02.2012, ca. 13.30 Uhr, 1 Pärchen Gänsesäger wiederum oberhalb der Aggerschlösschenbrücke.
Dieter Wermbter
    
Bitte auf die Bilder klicken für größere Fotos.

05.02.2012: Flussabwärts der Staustufe Osberghausen ist die Agger selbst eisfrei, in nicht oder langsam fliessenden Bereichen wie den Staustufen allerdings zugefroren. Die Fischer unter den Vögeln haben denke ich schon mächtig Probleme.
Staustufe Osberghausen Reiherenten, Tafelenten, Höckerschwäne, Blässrallen.
Ründeroth B55-Aggerbrücke 1 Wasseramsel.
Ehreshoven II: Mir sind besonders die vielen einzelnen (knapp 20) Rotkehlchen aufgefallen, wahrscheinlich sieht man sie sonst nur nicht. Eisvogel 8x gesehen, Doppelsichtungen wahrscheinlich, rasen ja immer hin und her. Gebirgsstelze 2; Wasseramsel 1; Stare 7. Wacholderdrossel-Schwarm mit ca 40-50 Individuen. Auch Schwanzmeisen, Zaunkönige und Amseln. Je ein bis zwei Dutzend Graureiher und Kormorane auf Wiesen und Bäumen. Keine Gänse und Enten, ausser Stock- auf der Agger.
Ich war noch auf der Straße, da kamen zwei Weiden- oder Sumpfmeisen aus dem Wald nahezu geschossen, sich gegenseitig jagend. Das, ich denke sogar langsamer als erlaubt fahrende Fahrzeug, traf die beiden, beide lagen direkt tot auf der Straße.
Neben Vilkenrath 1 Baumläufer.
Gänsesäger: flussabwärts Wiehlmünden 1,0, Ehreshoven I 1,0 , unterhalb Ehreshoven II 1,1.
04.02.2012 Die Brucher-Talsperre ist komplett zugefroren. Kein Wasservogel anwesend. Die Aggertalsperre ist im Bruch-Vorstau ebenfalls komplett zu aber das Hauptbecken hat noch offene Stellen.
Björn Maaß

Meldung im German Birdnet vom 30.01.2012: Gegen 17.00 Uhr kamen an der Dhünntalsperre ca. 120 KRANICHE westwärts ziehend an, kreisten eine Weile und ließen sich dann in der Ufervegetation am Nordufer nieder. Im westlichen Teil der Talsperre tauchten eifrig ein PRACHTTAUCHER und ein STERNTAUCHER nach Nahrung. Beide sind wohl schon seit einigen Wochen dort. (Erstmeldung im Bergisch Birdnet am 8.1.). Im umliegenden Wald halten sich mehrere Trupps von Rotdrosseln und Bergfinken auf.
Herbert Odenthal

02.02.2012, Much-Növerhof: 1 Rotmilan.
03.02.2012, Neunkirchen-Seelscheid, OT Mohlscheid: mind. 35 Wacholderdrosseln.
Ralph Schöpwinkel

03.02.2012, Rösrath-Brand, die zwei überwiegend weißen Rabenkrähen gibt es nach wie vor - sie waren heute auf einer frisch gemisteten Wiese; in der Wahner Heide, Geisterbusch, ein Raubwürger;
Thomas Stumpf

02.02.2012, Rösrath-Brand, auf den Brander Wiesen mind. 50 Wacholderdrosseln unter mind. 50 Staren; R.-Lüghausen: im Wald zw. Lüghausen und dem Sülztal u.a. die folgenden Arten: mindestens 100 Kernbeißer (der ganze Wald war voll), mind. 6 Wiesenpieper auf Wiese in Sülzaue, 1 Waldschnepfe, 1 Schwarzspecht, mind. 15 Rotdrosseln;
Thomas Stumpf

31.01.2012
15:30 Uhr Wipperfürth Kluse ca 100 Ex. südlich ziehend. 30 Minuten später nochmals K verhört, keine Sichtbeobachtung.
02.02.2012
15:00 Uhr Hückeswagen Marke 40 Kraniche süd-westlich ziehend.
03.02.2012
Hückeswagen Altenholte Rotmilan, Hückeswagen Herweg Rotmilan, Wipperfürth Gladbacher Str. Gebirgsstelze.
Karl-Heinz Salewski

Am 01.02.2012 3 Kranichzüge nördlich des Stadtzentrums Radevormwald, 14:20 Uhr ca. 70 Stück, 14:40 Uhr nochmal ca. 70 Stück und 14:43 Uhr 34 Stück. Alle Richtung SW. Außerdem ca. 50 Rotdrosseln im Wald auf dem Boden nach Nahrung suchend.
Peter Dahlhaus

31.01.2012, Rösrath, Kupfersiefental: 1 Habicht;
Thomas Stumpf

29.01.2012 Bevertalsperre Stoote 1 Silberreiher
31.01.2012 09:50 Uhr 25 Kraniche südliche Richtung ziehend Wipperfürth
Karl-Heinz Salewski

Heute, 31.01.2012, ca. 13.15 Uhr im am östlichen Stadtrand von Wuppertal Kraniche über Ehrenberg kommend südwärts in mehreren Staffeln, die größtenteils über dem Tal kreisend Höhe gewinnen, bevor sie weiterziehen; zusamen ca 130 bis 150 Tiere.
Margret Reprich

Am 31.01.2012, 13:20 Uhr auch über Wuppertal-Barmen zwei Kranichzüge in Richtung S/W. Zunächst ca. 80 Tiere, unmittelbar danach ein sich neu formierender Zug mit ca. 120-140 Vögeln. Auch in der vergangenen Nacht um 23:30 Uhr konnte ich Kranichrufe hören. Ich kann mich nicht daran erinnern, noch Ende Januar ziehende Kraniche gesehen zu haben.
Monika Rehwald

29.01.2012 (13:00-13:10 Uhr) Gemeinde Much, zwischen Engeld & Hohn: 4 Rotmilane, 1 Turmfalke & mindestens 14 Mäusebussarde.
28.01.2012 (14:55-15:15 Uhr) Gemeinde Ruppichteroth, Bornscheid: 1 Rotmilan, 2 Mäusebussarde, 1 Habicht, Starenschwarm (60+) & mehrere Wacholderdrosseln.
28.01.2012 (13:25 Uhr) Gemeinde Ruppichteroth, Saurenbachtal bei Scheid: 2 Rotmilane.
Heiko Schmied & Claudia Stommel

24.01.2012, 2:00 Uhr und 30.01.2012, 22:40 Uhr,
Odenthal-Scheuren-Winkelhausen: wiederholtes Rufen eines Uhus.
Werner Quitter

Heute, am 30.01.2012, flogen um 16:50 Uhr 27 Kraniche über das Stadtgebiet von Radevormwald in Richtung Südsüdwest.
Peter Dahlhaus

30.01.2012, Homburger Bröltal Nähe Bröleck, ca. 17 Uhr: ca. 60 bis 80 Kraniche in Richtung SSW.
Heiner Musiol

30.01.2012, Rösrath-Lüghausen, 22 Kraniche um 13.46 Uhr nach W überfliegend;
Thomas Stumpf

30.01.2012 Hennef- Zentrum ca. 50 Kraniche Zugrichtung Südwest! 15.20 Uhr.
Armin Trespe

30.01.2012: Wipperfürth, Siebenborn, um ca. 16.30 Uhr erhielt ich einen Hinweis, dass Kraniche unser Haus überfliegen. Leider hatten sie sich bereits soweit entfernt, dass ich die Anzahl nur noch schätzen konnte. Ich denke, es waren ca. 250 - 300 Vögel. Sie flogen Richtung S/W.
Manfred van Wahden

29.01.2012 Agger Staustufe Brunohl/ Oesinghausen: 1 Eisvogel ausgiebig putzend, min 6 Teichhühner, min 7 Zwergtaucher, 13,7 Krickenten, Tafelenten, Reiherenten, 7 Graugänse, (keine Kanada- und Nilgänse), 4 Höckerschwäne (2 Paare) und andere
28.01.2012 Gummersbach: 3 Stieglitze, 2 Kernbeißer, einzelne Wacholderdrosseln, Stare und Tannenmeisen
Björn Maaß

Nachtrag zum 15.01.2012: Bevertalsperre, Bereich Niederlangenberg, 1,0 Schellente, Bereich Großhöhfeld, 4,9 Gänsesäger, Bereich Siepersbever, 2 Weißwangengänse.
Manfred van Wahden

28.01.2012 Gr. Dhünn-Talsperre, Staudamm Vorsperre Gr. Dhünn:
Der STERNTAUCHER ist noch da! Er war heute gut durchs Spektiv zu sehen und lange mit Gefiederpflege beschäftigt.
20 Schellenten, 50 Tafelenten, 1 Bachstelze, 1 fl. + ständig rufender Schwarzspecht
28.01.2012 Gr. Dhünn-Talsperre, Hauptstaudamm Lindscheid:
Auch der PRACHTTAUCHER ist noch da! Mit Spektiv sehr gut von der Sperrmauer zu sehen. Teilweise nah am Ufer, taucht unter Blässrallentrupp und bringt diese in Aufruhr!
1,4 Gänsesäger; 2 trommelnde Buntspechte, 1 Grünspecht
Weitere Beobachtungen in kürze bei ornitho.de
Peter Michel

24.01.2012, Grube Weiß bei B.-Gl.-Moitzfeld, 1 sehr helle, weißköpfige Schwanzmeise (ssp. caudatus);
Thomas Stumpf

23.01.2012, Rösrath, Feldflur zwischen Lüghausen u. Menzlingen: 1 Rotmilan, 1 überfliegender Wanderfalke, 1 Kolkrabe (sitzt zeitweise auf Hochspannungsmast), 0,1 ad. Habicht, 2 Kormorane, 3 Misteldrosseln (1 singt);
Thomas Stumpf

21.01.2012: 1 Raubwürger gesichtet im oberen Teil der Wahner Heide , nähe Altenrath. Männchen.
Saß im Baumwipfel , wellenförmiger Flug. Schwarze Augenbinde langer Schwanz. Sah von weitem aus wie eine zu kleine Elster. Eindeutig erkannt.
Christian Jörissen

22.01.2012, Rösrath-Menzlingen, ein singender Gimpel, 0,1 Sperber;
Thomas Stumpf

20.01.2012: Kürten-Bechen, Roter Milan.
Hubert Gerstner

18.01.2012,
Köln-Dellbrück, Ortsteil Strunden: Mit dem weichenden Frost singt in der Abenddämmerung eine Amsel.
Wahner Heide, Geisterbusch: Auf Kölner Stadtgebiet ein Raubwürger.
Moritz Pechau

17.01.2012, Grube Weiß (B.-Gl.-Moitzfeld): 1 Mittelspecht - das ist jetzt schon der dritte Nachweis in diesem Gebiet. Vielleicht ist das doch kein Zufall, obwohl geeignete Eichenbestände eigentlich fehlen;
Thomas Stumpf

15.01.2012: Stauweiher Wipperfürth, 5 Silberreiher und 39 Kanadagänse.
Manfred van Wahden

14.01.2012, Bergisch Gladbach-Saaler Mühle: 91 Stockenten, 35,7 Tafelenten, 20 Teichhühner, 9 Kormorane, 5 Graureiher (einer sitzt schon auf vorjährigem Nest), 9 Kanadagänse, ein Eisvogel, 10 Erlenzeisige.
14.01.2012, Bergisch Gladbach-Frankenforst: 1 Gebirgsstelze, 1 Kleinspecht, 1 balzquäkender Mittelspecht.
14.01.2012, Bergisch Gladbach, Grube Cox: 15 Schnatterenten, 2 Tafelenten, 12 Stockenten, 2 Blässhühner, 2 Kormorane.
Reiner Schmiegelt

15.01.2012:
Much-Sommerhausen: 4 Rotmilane, 1 Turmfalke
Much-Reichenstein: 10 Stieglitze an Fütterungstelle im Garten.
Frank Kottisch

14.01.2012,
Neunkirchen: ein Rotmilan kreist über meinem Garten und fliegt dann nach Nordosten weiter.
15.01.2012,
Teiche von Burg Herrnstein (Ruppichteroth): im Nebel waren zu erkennen 26 Blässhühner, 1 Eisvogel, 13 Gänsesäger, 8 Graureiher, 1 Haubentaucher, 15 Höckerschwäne, 62 Kanadagänse, 17 Kormorane, 1 Krickente, 2 Nilgänse, 43 Reiherenten, 3 Silberreiher, 200 Stockenten, 3 Tafelenten; ferner fand ich in der Umgebung 9 Bergfinken unter etwa 50 Buchfinken, eine rufende Hohltaube, einen Schwarzspecht und auf einem Feld bei Broscheid 28 Goldammern.
Manfred Hinterkeuser

Januar 2012, folgende Erstgesänge sind zu vermelden (neben den schon länger singenden Kohl-, Blau- und Sumpfmeisen, Misteldrosseln, trommelnden Buntspechten): Mittelspecht: erstes Balzquäken in der Wahner Heide am 10. Januar; Grünspecht: 30. Dezember erste Balzrufe im Kupfersiefental (Rösrath), am 10. Januar erstmals in der Wahner Heide gehört; Schwarzspecht: erste Balzrufe in der Wahner Heide ebenfalls am 10. Januar; an diesem Datum auch der erste notierte Gesang des Kleibers; Heckenbraunelle: Erstgesang am 11. Januar in Rösrath-Brand; Buchfink: ebenfalls Erstgesang am 11. Januar in Rösrath-Brand; Amsel: ganz leiser Gesang am 12. Januar niedrig aus Gebüsch in Overath-Immekeppel; Weidenmeise: Gesang am 12. Januar im Freudenthal bei Overath-Immekeppel.
Thomas Stumpf

10.01.2012, Wahner Heide, Rösrath, 2 Fichtenkreuzschnäbel;
11.01.2012, Rösrath-Brand, 18 Wacholderdrosseln;
12.01.2012, Overath-Immekeppel: an der Sülz mindestens 20 Stockenten und 1 Wasseramsel; am Hüttenweiher in Immekeppel mind. 14 Stockenten und im Freudenthal mind. 12 Stockenten;
am 13.01.2012 in Rösrath-Brand 14 Rotdrosseln und ca. 120 Stare;
Thomas Stumpf

11.01.2012, Wahner Heide, Bereich Tongrube: Raubwürger 1
Manfred Weber

08.01.2012 Große Dhünn-Talsperre, Staudamm Vorsperre Gr. Dhünn:
1 STERNTAUCHER und 1 PRACHTTAUCHER (teilweise beide dicht beieinander, aber auch weite Strecken tauchend und kaum wiederzufinden!)
2 Paare Gänsesäger, >20 Zwergtaucher, 35 Tafel-, 20 Reiher-, 160 Stockenten, >200 Blässrallen, 60 Kanadagänse, 2 Nilgänse, 1 M. Pfeifente, 3 M. 5 W. Schellenten.
Peter Michel

07.01.2012, Rösrath-Brand: Zwei Kolkraben sitzen exponiert auf einer alten Solitärbuche. Singende Misteldrossel in Köln-Dellbrück.
Moritz Pechau

06.01.2012 gegen 15 Uhr, Much-Wersch: ein Zug Kraniche (ca. 50 Ex.) Richtung SSW in recht geringer Höhe, kurz kreisend, dann den Flug wieder aufnehmend.
Heiner Musiol

06.01.2012
Much-Herrenteich, 10:10 Uhr:
1,0 Gänsesäger, 14 Stockenten, 1 Graureiher, 1 Mäusebussard.
Aggerstau bei Brunohl (Eng-Oesinghausen), 15:45 Uhr:
2 Höckerschwäne, 5 Graugänse, 1 Kanadagans, 2 Teichhühner, ca. 10 Blässhühner, 8 Graureiher, ca. 15 Stockenten, 14,2 Reiherenten, 5,0 Krickenten, 1,0 Tafelenten.
Aggerstaustufe Ehreshoven I, 16:35 Uhr:
4 Höckerschwäne, 2 Teichhühner, ca. 20 Blässhühner, Stockenten, 2 M Reiherenten.
Overath, 17:15 Uhr:
ca. 300 Krähen (wahrscheinlich alles Rabenkrähen) in 3 großen Schwärmen zwischen Ove-Zentrum und Cyriax.
Ralph Schöpwinkel

03.01.2012
Wahner Heide (Geisterbusch): 1 Raubwürger
Lohmar-Schönau (nördlich von Scheiderhöhe): 1 Rotmilan, über die Felder und Äcker segelnd.
Manfred Weber

Ein kurzer Nachtrag für 2011: am 25.12.2011 2 Rotmilane bei Wersch (Much).
Anja Silvia Hoff

Nachtrag zu 2011:
28.12.2011: ca. 80 Erlenzeisige auf Erlen im Stadtgebiet von Waldbröl.
30.12.2011: drei Schleiereulen in einer Scheune in Nümbrecht-Distelkamp.
Reiner Stegemann

04.01.2012: In Wipperfürth, Flugplatz Neye, im Überschwemmungsbereich der Wupper halten sich seit 2 Tagen 20 Kanadagänse und 1 Silberreiher auf.
Manfred van Wahden

Am 03.01.2012 konnte ich am Abend bei schwerem Sturm eine Waldohreule in Wipperfürth / Bergesbirken auf einem schwankendem Telefondraht beobachten.
Johannes Koslowski

04.01.2012, Trerichsweiher (Siegburg): mind. 40 Blässhühner, mind. 20 Stockenten, 4 Höckerschwäne, 12 Kormorane, 8 Graureiher, 5,2 Tafelenten, 2,2 Reiherenten, 2,0 Mandarinenten, 1 Haubentaucher.
Ralph Schöpwinkel

03.01.2012, Feldflur bei Rösrath-Großbliersbach: 100 Ringeltauben, 80 Rabenkrähen, 1 Rotmilan, 1 Feldlerche;
Thomas Stumpf

02.01.2012, Wahner Heide, Busenberg, 1 singende Misteldrossel; Rösrath-Brand, 1 singende Tannenmeise; R. - Stöcken, 1 Rotmilan; den ganzen Winter über habe ich noch keinen Turmfalken gesehen;
Thomas Stumpf

01.01.2012, Rösrath, Kupfersiefental: 1 Rotmilan, 2 trommelnde Buntspechte, intensiv singende Kohl- und Blaumeisen, 11 überfliegende Kanadagänse, Misteldrossel, 1 Ringeltaube mit Balzflug;
Thomas Stumpf






Letzte Aktualisierung:  10.02.2013